rasenduenger kategorieeinstiegsbanner
Weniger

Der ideale

Rasendünger


Grundlage für einen schönen Garten

Gras erscheint vielen als eine eher pflegeleichte Pflanze. Dennoch: Für einen sattgrünen und weichen Rasen braucht dein Garten die richtige Pflege. Rasendünger versorgt deinen Rasen mit allen notwendigen Nährstoffen.


duenger filtertext
rasenduenger filterbild
Filter
32 Produkte
Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Herbst-Rasendünger 7,5 kg

Inhalt: 7.5 kg (3,33 €* / 1 kg)

Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Herbstrasendünger organisch-mineralisch
Varianten ab 19,99 €*
29,99 €*

Inhalt: 10 kg (3,00 €* / 1 kg)

Inhalt
Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Kalimagnesia

Inhalt: 10 kg (2,50 €* / 1 kg)

Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Kalkstickstoff
Varianten ab 16,99 €*
29,99 €*

Inhalt: 10 kg (3,00 €* / 1 kg)

Inhalt
Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Rasen-Langzeitdünger
Varianten ab 19,99 €*
54,99 €*

Inhalt: 20 kg (2,75 €* / 1 kg)

Inhalt
Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Rasen-Startdünger

Inhalt: 2.5 kg (6,80 €* / 1 kg)

Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Rasendünger "Moos bleib weg"

Inhalt: 4 kg (4,75 €* / 1 kg)

Inhalt
Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Rasendünger Mikroaktiv
Varianten ab 18,99 €*
29,99 €*

Inhalt: 10 kg (3,00 €* / 1 kg)

Inhalt
Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Rasendünger mit Bodenaktivator

Inhalt: 10 kg (3,00 €* / 1 kg)

Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Rasendünger mit Unkrautvernichter

Inhalt: 3 kg (10,33 €* / 1 kg)

Inhalt
Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Rasendünger organisch-mineralisch
Varianten ab 15,99 €*
27,99 €*

Inhalt: 10 kg (2,80 €* / 1 kg)

Inhalt
Unsere Marke
GÄRTNERGLÜCK Rasenkalk

Inhalt: 20 kg (0,75 €* / 1 kg)

COMPO BIO Bodenaktivator für Rasen & Garten

Inhalt: 10 kg (2,40 €* / 1 kg)

COMPO BIO NaturDünger für Rasen

Inhalt: 10.05 kg (3,48 €* / 1 kg)

COMPO FLORANID Rasen-Langzeitdünger

Inhalt: 1.5 kg (9,99 €* / 1 kg)

COMPO FLORANID Rasendünger gegen Unkraut + Moos 4in1

Inhalt: 6 kg (9,17 €* / 1 kg)

Inhalt
COMPO FLORANID Rasendünger mit Moosvernichter
Varianten ab 25,99 €*
38,99 €*

Inhalt: 3 kg (13,00 €* / 1 kg)

Inhalt
COMPO Herbst Rasendünger-Langzeitdünger
Varianten ab 27,99 €*
40,99 €*

Inhalt: 10 kg (4,10 €* / 1 kg)

Inhalt
COMPO Rasendünger mit Langzeitwirkung

Inhalt: 8 kg (3,75 €* / 1 kg)

Inhalt
COMPO Rasendünger Moos - Nein danke!

Inhalt: 4 kg (6,25 €* / 1 kg)

Inhalt
CUXIN DCM Grün-Kalk

Inhalt: 10 kg (1,15 €* / 1 kg)

Inhalt
CUXIN DCM Multi Mikro Rasendünger

Inhalt: 10 kg (3,50 €* / 1 kg)

Inhalt
CUXIN DCM Rasendünger Herbst

Inhalt: 10 kg (3,50 €* / 1 kg)

Inhalt
CUXIN DCM Rasendünger Spezial MINIGRAN
Varianten ab 17,99 €*
34,99 €*

Inhalt: 10 kg (3,50 €* / 1 kg)

Inhalt

Den Rasen
richtig düngen

SO PFLEGST DU DEINEN RASEN RICHTIG

Rasen hat es schwer: Kaum hat das Gras alle Nährstoffe gesammelt, um in die Höhe zu sprießen, wird es schon wieder gekürzt. Damit diese Energie nicht verloren geht, braucht dein Rasen ein wenig Hilfe. Dünge ihn daher regelmäßig.


Dein Rasen braucht dreimal im Jahr neue Nährstoffe

Du träumst von einem strahlend grünen und herrlich weichen Rasen in deinem Garten? Damit das Gras kräftig wächst und nicht von Unkraut verdrängt wird, braucht es die nötigen Nährstoffe. Idealerweise düngst du dreimal im Jahr: im Frühjahr, im Frühsommer und im Herbst. Stark beanspruchte Flächen behandelst du zusätzlich einmal im August. Achte darauf, dass du an einem bedeckten, aber trocknen Tag düngst. Anschließend solltest du den Rasen befeuchten.


Das ist der richtige Spezialdünger für deinen Rasen

Rasen hat andere Bedürfnisse als Blumen: Du möchtest, dass er üppig wächst, eine schöne Blüte ist dagegen unwichtig. Deswegen ist Universaldünger die falsche Wahl. Greif stattdessen zu einem speziellen Rasendünger mit einem hohen Stickstoffanteil. Im Herbst braucht der Rasen Kraft für die kalte Jahreszeit. Jetzt solltest du einen Herbstrasendünger wählen, der die Wiese mit Kalium versorgt. Das macht den Rasen resistent gegen Frost. Führe eine Bodenanalyse durch, bevor du deinen Garten düngst. Ein überdüngter Rasen verbrennt und wird unschön braun. Ist der Boden zu sauer, hilft ihm eine Portion Kalk.

Dein Mähroboter übernimmt das Düngen

Es muss nicht immer besonderer Dünger sein: Gib dem Gras die Nährstoffe zurück, die es selbst gesammelt hat. Das geht, indem du nach dem Mähen das fein zerhäckselte Schnittgut auf dem Rasen verteilst. Noch einfacher funktioniert das Düngen mit einem Mähroboter . Viele Modelle belassen das Schnittgut automatisch auf der Rasenfläche. Nun unterstützt du das Gras nur noch mit einem Aktivdünger. Spezielle Mikroorganismen verarbeiten dabei das Schnittgut und setzen die Nährstoffe frei.

Unser Tipp: einen Streuwagen benutzen

Es braucht Übung, Dünger gleichmäßig per Hand auf der Wiese zu verteilen. Schnell bekommt eine Fläche zu viel ab und verbrennt, während eine andere leer ausgeht. Dünge stattdessen in koordinierten Bahnen mit einem Streuwagen.