gartenbeleuchtung kategorieeinstiegsbanner
Weniger

Stimmungsvolle

Gartenbeleuchtung


Gartenbeleuchtung: Wie du stimmungsvolle Abendstunden zauberst

Auch abends und nachts gibt es im Garten einiges zu sehen. Mit unserer Gartenbeleuchtung sicherst du deine Wege und lenkst die Blicke auf deine schönsten Bäume und Beete. Von umweltfreundlichen Solar-Leuchten bis zu vielseitigen LEDs – deine Gestaltungsmöglichkeiten sind unbegrenzt.


gartenmoebel zubehoer filtertext
gartenbeleuchtung filterbild (1)
Filter
2 Produkte
Strahler
Viereckige Sockelleuchte

Verschönere deine grüne Oase
mit Gartenbeleuchtung

Gartenbeleuchtung planen

DAS RICHTIGE LICHTKONZEPT FÜR BEET, BUSCH UND BAUM


Tagsüber erstrahlt dein Garten in den schönsten Farben. Mit der perfekten Gartenbeleuchtung schaffst du auch nachts eine stimmungsvolle Atmosphäre. Wir verraten, wo du sie am besten einsetzt und welche verschiedenen Leuchten es gibt.


An welchen Stellen lohnt sich die Außenbeleuchtung für den Garten?

Schon mit wenigen Lichtakzenten schaffst du eine magische Atmosphäre in deinem Garten. Bevor du unter den verschiedenen Leuchten auswählst, überlege dir, welche Orte du besonders hervorheben willst:

  • Sicherheit geht vor: Gut beleuchtete Wege sind unerlässlich, damit du abends ohne zu stolpern deinen Garten genießen kannst. Smarte Lichtsysteme oder Leuchten mit Sensor sind energiesparend.
  • In den Blättern von Bäumen lassen sich besonders schöne Lichteffekte zaubern.
  • Beleuchtete Beete bringen die Blumenpracht und imposante Büsche auch im Dunkeln zum Vorschein.
  • Dein Teich ist das Highlight in deinem Garten – insbesondere mit der richtigen Beleuchtung. Achte jedoch darauf, die Beleuchtungszeit zu begrenzen, um so nachtaktive Insekten zu schonen.


Gartenbeleuchtung: Solar oder LED?

Bei der Gestaltung des Lichtkonzepts steht dir eine große Auswahl an Leuchten zur Verfügung. Besonders umweltfreundlich und stromsparend sind Solarleuchten. Zudem sind sie leicht aufzubauen und eignen sich auch für Orte, an denen es keinen Stromanschluss gibt. Ideal ist es, das Solarmodul nach Süden auszurichten, damit es besonders viel Energie aufnehmen kann.

LED-Leuchten überzeugen mit ihrer Vielfalt. Ob besonders helles, indirektes oder warmes Licht – hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Außerdem kannst du deinen Garten in den unterschiedlichsten Farben anstrahlen. Für Wege eignen sich LED-Poller gut. LED-Kugeln in Beeten sorgen für eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre. Weiter gibt es noch in den Boden versenkbare Strahler sowie Erdspieß-Gartenleuchten für Gebüsche, die beide eindrucksvolle Lichteffekte kreieren.

Bei vielen Leuchten hast du die Möglichkeit, sie über ein Smart-Home-System oder die Fernbedienung zu steuern. So genießt du dein Gartenparadies auch bequem vom Sofa aus.

Unser Tipp

Du willst ein Beet anlegen und weißt bereits, welche Leuchten dort stehen sollen? Dann verlege die notwendigen Kabel bevor du mit der Gartenarbeit beginnst, mindestens 80 cm unter der Erde.