arbeitsbekleidung damen kategorieeinstiegsbanner
Weniger

Robust & funktional

Arbeitskleidung Damen


Guter Schutz vor Regen, Wind und Kälte

Bei der Arbeit im Freien bist du oft belastenden Witterungsbedingungen ausgesetzt: Frostige Minustemperaturen, eisiger Wind und starker Regen können das Arbeiten zur Qual machen. Dem kann die entsprechende Arbeitskleidung entgegenwirken. Sie sorgt für Wärme, hält dir Wind und Regen vom Leib und sitzt dabei angenehm bequem.


arbeitsbekleidung filtertext
arbeitsbekleidung damen filterbild
Filter
5 Produkte
Unsere Marke
C.CENTIMO Damen-Funktionsshirt blau
Größe
+2
Unsere Marke
C.CENTIMO Damen-Funktionsshirt schwarz
Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
Größe
+3
Unsere Marke
C.CENTIMO Damenhoodie
Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
Größe
+3
Unsere Marke
Unsere Marke
C.CENTIMO Nature Damen Funktionsshirt HW21, navy
Größe
+2

Arbeitskleidung für Damen:
robust, funktional und bequem

Von der Damen-Arbeitsjacke bis zu den Arbeitsstiefeln

ARBEITSBEKLEIDUNG FÜR DAMEN


Wenn du bei der Arbeit viel draußen bist, brauchst du warme Arbeitskleidung, die gegen Kälte und Nässe schützt. Wir helfen dir bei der Suche weiter.


Die Arbeitsjacke für Damen: Rundumschutz für den Oberkörper

In erster Linie hält die Arbeitsjacke den Oberkörper warm und sorgt dafür, dass keine Nässe durchkommt. Sie ist vor allem bei eisigen Minustemperaturen, Regen und starkem Wind Gold wert. Achte beim Kauf daher auf den Stoff: Polyester hat sich für Damen-Arbeitsjacken als besonders wasserabweisend und windfest erwiesen.

Wichtig ist auch, dass die Arbeitsjacke atmungsaktiv ist. Nützliche Extras wie fest vernähte Reflektoren, mit denen du auch bei Nacht gut sichtbar bist, sowie Reißverschlusstaschen, in denen du zum Beispiel dein Smartphone verstauen kannst, runden die perfekte Arbeitsjacke ab.

Unter die Arbeitsjacke ziehst du am besten ein Funktionsshirt an. Diese speziellen Arbeitshemden sind besonders atmungsaktiv und schnelltrocknend. Zudem vermindert antibakteriell ausgerüstetes Gewebe die Geruchsbildung.


Wetterschutz für die Beine: die Arbeitshose für Damen

Die meisten wichtigen Eigenschaften der Arbeitsjacke gelten auch für die Arbeitshose. Sie sollte also wasserabweisend, robust und warm sein. Aufgenähte Reflektoren dürfen auch an den Beinen nicht fehlen. Sehr angenehm ist es, wenn der Kniebereich gepolstert ist – darüber freust du dich besonders, wenn du dich bei der Arbeit oft hinknien musst.


Weitere Arbeitskleidung für Damen: Gewappnet für jedes Wetter

Für die Füße gibt es Gummistiefel und Sicherheitsstiefel. Erstere sind natürlich perfekt dafür, wenn es mal so richtig nass wird. Letztere zeichnet ein erhöhter Schutz für deine Füße aus, zum Beispiel mit Stahlkappen, Knöchelpolsterung und rutschfesten Sohlen.

Die Hände packst du am besten in warme Arbeitshandschuhe. Achte hier darauf, dass sie passgenau sitzen. Ein elastischer Handrücken sowie Klettverschluss am Handgelenk erhöhen den Tragekomfort.

Unser Tipp

Arbeitskleidung muss regenmäßig in die Wäsche. Umso wichtiger ist es, dass du sie richtig wäscht. Achte daher genau auf die Herstellerangaben. Und nicht vergessen: Vor dem Waschen immer alle Taschen auf vergessenen Inhalt überprüfen.