kannichenfutter kategorieeinstiegsbanner

Das ideale

Kaninchenfutter


So bleiben deine Nager lange gesund

Gutes Kaninchenfutter ist möglichst energiearm und reich an Rohfasern. Am liebsten mümmeln die Nager Heu, doch auch eine artgerechte Trockenfuttermischung ist eine gute Lösung. Woran du hochwertiges Futter erkennst? Wir verraten es dir!


kleintierfutter filtertext
kaninchenfutter filterbild
Filter
41 Produkte
Unsere Marke
Hasfit Aufzuchtfutter Euka Vital

Inhalt: 25 kg (0,86 €* / 1 kg)

Unsere Marke
Hasfit Aufzuchtfutter Grand Prix

Inhalt: 25 kg (0,85 €* / 1 kg)

Unsere Marke
Hasfit Aufzuchtfutter Prima
Varianten ab 8,59 €*
18,29 €*

Inhalt: 25 kg (0,73 €* / 1 kg)

Inhalt
Unsere Marke
Hasfit Aufzuchtfutter Primavit

Inhalt: 25 kg (0,89 €* / 1 kg)

Unsere Marke
Hasfit Aufzuchtfutter Struktur Vital

Inhalt: 7.5 kg (2,71 €* / 1 kg)

Unsere Marke
Hasfit Aufzuchtfutter Struktur-Mix
Varianten ab 13,89 €*
29,29 €*

Inhalt: 20 kg (1,46 €* / 1 kg)

Inhalt
Unsere Marke
Hasfit Aufzuchtfutter XL 25 kg

Inhalt: 25 kg (0,81 €* / 1 kg)

Unsere Marke
Hasfit Ergänzungsfutter Struktur-Brikett

Inhalt: 0.8 kg (5,74 €* / 1 kg)

Unsere Marke
Hasfit Mastfutter Carat

Inhalt: 25 kg (0,81 €* / 1 kg)

Unsere Marke
Hasfit Wellnessfutter Petersilienstengel
Varianten ab 6,99 €*
14,29 €*

Inhalt: 3 kg (4,76 €* / 1 kg)

Inhalt
Unsere Marke
TIERLIEBE Zwergkaninchenfutter

Inhalt: 2 kg (2,50 €* / 1 kg)

Inhalt
Neu
BERKEL FUTTER Angora-Kanin

Inhalt: 25 kg (0,76 €* / 1 kg)

Neu
BERKEL FUTTER Berkel Blue

Inhalt: 25 kg (0,95 €* / 1 kg)

Neu
BERKEL FUTTER Berkel Vital-Kanin

Inhalt: 25 kg (1,51 €* / 1 kg)

Neu
BERKEL FUTTER Kanin KR

Inhalt: 25 kg (0,73 €* / 1 kg)

Neu
BERKEL FUTTER Kanin-Light

Inhalt: 25 kg (0,74 €* / 1 kg)

Neu
BERKEL FUTTER Schau-Kanin

Inhalt: 25 kg (0,77 €* / 1 kg)

Neu
BERKEL FUTTER Struktur-Rollen
Varianten ab 19,29 €*
40,29 €*

Inhalt: 21 kg (1,92 €* / 1 kg)

Inhalt
Neu
BERKEL FUTTER Z+M Basic

Inhalt: 25 kg (0,76 €* / 1 kg)

bunny Botanicals Kürbisstücke

Inhalt: 0.08 kg (68,63 €* / 1 kg)

bunny Botanicals MIX Echinacea+Sonnenblumenblume

Inhalt: 0.14 kg (42,79 €* / 1 kg)

bunny Botanicals MIX Spitzwegerich + Rosenblüten

Inhalt: 0.12 kg (49,92 €* / 1 kg)

bunny Botanicals MultiVitamin-Snack

Inhalt: 0.15 kg (66,60 €* / 1 kg)

bunny Botanicals Tomatenscheiben

Inhalt: 0.035 kg (156,86 €* / 1 kg)

Kaninchenfutter:
So bleiben deine Nager lange gesund

WELCHE NÄHRSTOFFE BRAUCHEN DIE TIERE WIRKLICH?


Flauschig und süß: Zwergkaninchen gehören zu den beliebtesten Haustieren. Damit es ihnen gut geht, ist die richtige Ernährung entscheidend. Wir verraten, was auf den Speiseplan deines Kaninchens gehört und woran du gutes Trockenfutter erkennst.


Kaninchen: Auf dem Futterplan steht Heu an erster Stelle

Was gilt es bei der Ernährung von Zwergkaninchen zu berücksichtigen? Zunächst einmal: Auch wenn wir die Nager schon seit Generationen als Haustiere halten, funktioniert ihre Verdauung noch genau wie die ihrer wild lebenden Artgenossen. In der freien Natur fressen sie vor allem Gras und verschiedene Kräuter, die besonders rohfaserreich sind – diese sind wichtig, damit der Nahrungsbrei im Darm weitertransportiert wird. Stell daher immer ausreichend Heu und Gras zur Verfügung. Außerdem brauchen sie regelmäßig Frischfutter. Gut schmeckt den Langohren etwa Gemüse wie Zucchini und Möhren, aber auch Kohl und Salat. Obst gibst du besser nur selten – der Fruchtzucker darin verursacht in großen Mengen schlechte Zähne und Übergewicht.

Welches Trockenfutter für dein Kaninchen?

Im Handel stehen viele verschiedene Futtermischungen zur Auswahl. Doch welche eignet sich am besten für deinen Nager?

  • Gutes Zwergkaninchenfutter enthält viel Heu, außerdem schmackhafte Wildkräuter und Blüten.
  • Getreide gehört nicht in den Kaninchennapf. Es ist zu energiereich und sorgt für Übergewicht und Verdauungsbeschwerden.
  • Auch Zucker und andere Süßungsmittel wie Melasse sind für deinen Nager ungesund.

Mit einem Leckerli machst du dich bei deinem Haustier besonders beliebt. Als gesunder Kleintier-Snack eignen sich getrocknete Gemüse-Chips, beispielsweise aus Kürbis oder Tomaten.

Unser Tipp

Die richtige Futtermenge zu bestimmen, fällt vielen Haltern schwer. Als Faustregel gilt: Pro Kilogramm Körpergewicht kannst du etwa 100 Gramm Futter pro Tag anbieten.