loungetisch kategorieeinstiegsbanner
Weniger

Das ideale

Loungetisch


Lounge-Tische machen deine Sitzgruppe komplett

Du möchtest deine Freunde zu einem entspannten Nachmittag auf der Terrasse einladen? Dann sollte eins nicht fehlen: der passende Lounge-Tisch zu deinen Outdoor-Möbeln, auf dem ihr Getränke und Snacks abstellen könnt. Die niedrigen Tische gehören zu einer Sitzgruppe genauso dazu wie Sofa und Sessel! Erfahre hier, welche Designs es gibt und wie du deinen Lounge-Tisch pflegst.


loungemoebel filtertext
loungetisch filterbild
Filter
2 Produkte
Alvida Lounge Tisch 74x74x30 cm
-25%
Online Exklusiv
siena GARDEN Belia Lounge Tisch 120x69x48 cm
299,00 €* 399,00 €** (25.06% gespart)

Wetterfeste und moderne
Lounge-Tische für deine Terrasse

LOUNGE-TISCHE – DAS SIND DIE VORTEILE


Durch hochwertige Materialien wirken Loungetische edel, sind dabei jedoch robust und wetterfest. Doch ob rund oder eckig, aus Metall oder Holz – der Loungetisch sollte optisch zur Sitzgruppe passen. Erfahre hier mehr zu den unterschiedlichen Varianten.


Metall oder Holz, rund oder eckig – du hast die Wahl

Lounge-Tische sind deutlich niedriger und meist kleiner als Gartentische. Cocktailgläser und kleine Teller lassen sich jedoch prima darauf abstellen. Du erhältst Lounge-Tische für den Outdoorbereich in verschiedenen Formen und aus unterschiedlichen Materialien: Edel wirken Tischplatten aus geöltem Holz, sie passen optisch außerdem gut zu einem grünen Garten. Unempfindlicher und wetterfest sind Tischgestelle aus Metall, bei Lounge-Möbeln verwenden die Hersteller häufig pulverbeschichtetes Aluminium. Dieses Material ist besonders widerstandsfähig. Sehr hochwertig wirken Tischplatten aus Keramik.

Bei Lounge-Tischen wählst du zwischen einer runden oder eckigen Tischplatte. Eckige Tischplatten bieten etwas mehr Platz, sodass deine Gäste Teller und Schüsseln abstellen können.

Der passende Lounge-Tisch für deine Sitzgruppe

Dein Lounge-Tisch ergänzt eine Sitzgruppe aus Lounge-Möbeln? Dann sieht es am besten aus, wenn Tisch, Sofa und Sessel optisch harmonieren oder sogar zur gleichen Produktreihe gehören. Lounge-Tische aus Aluminium kannst du beispielsweise mit Outdoor-Möbeln aus geflochtenem Kunststoff und mit gleichfarbigem Aluminium kombinieren. Zu vielen Lounge-Möbel-Sets gibt es die passenden Tische direkt dazu.


So reinigst du deinen Lounge-Tisch

Lounge-Tische aus Metall sind unempfindlich und wetterfest, sie können problemlos draußen stehen bleiben. Ein Lounge-Tisch aus Holz ist dagegen etwas empfindlicher, am besten steht dieser regengeschützt. Wenn möglich, solltest du ihn im Winter an einem trockenen Ort lagern. Achte darauf, dass die Tischplatte dabei die Wand nicht berührt, so vermeidest du, dass sich Schimmel bildet.

Bei Verschmutzung und zumindest zu Beginn und am Ende der Gartensaison solltest du deinen Holztisch mit einer milden Seifenlauge reinigen. Gut geeignet sind Naturseifen, da sie pflanzliche Öle mit einer rückfettenden Wirkung enthalten. Verwende für die Reinigung keine Microfasertücher und achte darauf, dass keine Seifenreste zurückbleiben. Lounge-Tische aus Metall oder pulverbeschichtetem Aluminium sind unkompliziert in der Pflege: Reinige sie bei Bedarf mit etwas Seifenlauge und einem weichen Baumwolltuch oder einer weichen Bürste. Wische die Oberflächen anschließend trocken.

Unser Tipp

Lounge-Tische aus Holz schützt du mit einem pigmentierten Öl vor Verschmutzung und Vergrauung. Trage das Öl etwas zweimal im Jahr auf das saubere Holz auf.