katzenspielzeug kategorieeinstiegsbanner
Weniger

Lustiges

Katzenspielzeug


So befriedigst du Jagdtrieb und Neugierde

Mit Katzenspielzeug machst du Katzen jeden Alters glücklich. Katzenangel und Co. fördern die geistigen und motorischen Fähigkeiten deines Stubentigers. Außerdem helfen die Spielsachen dabei, Stress und Aggressionen abzubauen und sorgen nachweislich für weniger Verhaltensauffälligkeiten.


was ist das beste fuer deine katze filtertext
katzenspielzeug filterbild
Filter
21 Produkte
-43%
beeztees Plastik Katzenspielzeug Hunty
19,99 €* 34,99 €** (42.87% gespart)

beeztees Spieltunnel Bengy
Designed by Lotte Holz-Kratzball "Wiggly"
Designed by Lotte Holz-Kratzbälle "Lomax"
-43%
HUNTER Katzentunnel by Laura
19,99 €* 34,99 €** (42.87% gespart)

Farbe
petlando Weavers Spieldummy
Farbe
TRIXIE Cat Activity Fun Board XXL
TRIXIE Cat Activity Roller Bowl, 28 cm
TRIXIE CatActivity Snackball Kunststoff
Varianten ab 3,99 €*
4,49 €*

Durchmesser
TRIXIE Catch Me mit Motor u. Fernbedienung
TRIXIE Kletterleiter zur Wandmontage
TRIXIE Plüschmäuse mit Catnip-Kern
TRIXIE Spieltunnel XXL Plüsch
TRIXIE Spieltunnel,Polyester
TRIXIE Turbinio Ball m. Motor und Maus
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft

Katzenspielzeug:
Artgerechte Beschäftigung

Weshalb Spielsachen für deine Katze wichtig sind

KATZENSPIELZEUG: SPASS UND STRESSBEWÄLTIGUNG FÜR HAUSKATZEN


Ob Bälle, Katzenangeln oder die klassische Plüschmaus – Katzen lieben es, Dinge zu entdecken und ihren Jagdtrieb auszuleben. Wir verraten dir, welche Spielsachen besonders gut ankommen und worauf du beim Kauf achten solltest.


Das zeichnet gutes Katzenspielzeug aus

In der freien Natur gibt es für deine Katze viel zu entdecken: Dort warten Artgenossen, gut riechende Büsche und Sträucher und die ein oder andere Maus. Kein Wunder, dass Wohnungskatzen oft einmal langweilig wird. Mit dem richtigen Spielzeug kannst du deinen Liebling aber gut auslasten. Die Auswahl ist dabei riesig – mit unseren Tipps findest du das Richtige für deine Katze:

  • Achte darauf, dass das Spielzeug sicher ist. Es sollten sich keine kleinen Teile lösen, die deine Katze womöglich verschluckt.
  • Mit Katzenminze oder Baldrian sind Spielmäuse und Kissen noch interessanter. Spielt deine Mieze nicht damit, solltest du sie aufräumen – so bleibt der Duft lang erhalten.
  • Spielmäuse für Katzen solltest du in der Maschine waschen können.
  • Bei Farbe und Form des Spielzeugs kannst du ganz nach deinem Geschmack entscheiden: Für das Spielvergnügen deiner Katze sind sie nicht entscheidend.


Diese Arten von Spielsachen gibt es

Spielzeuge fördern sowohl die Beweglichkeit als auch die Intelligenz deiner Mieze. Mit einer Katzenangel etwa kannst du mit deiner Katze ausgelassen durch die ganze Wohnung toben. Gleichzeitig sind deine Hände vor ihren scharfen Krallen sicher. Ein neueres, sehr beliebtes Spielzeug ist der Zappelfisch: Die täuschend echt aussehenden Forellen, Karpfen und Co. wecken den Jagdtrieb des Stubentigers und beschäftigen ihn für Stunden. Die geistigen Fähigkeiten fördert beispielsweise ein Spielball, in dem du die Lieblingsleckerlis deiner Samtpfote versteckst. Auch sogenannte Fummelbretter für die Katze sorgen für Unterhaltung: Sie muss einiges Geschick aufbringen, um mit den Pfoten Leckereien heraus zu angeln. :

Unser Tipp

Biete deiner Katze unterschiedliches Spielzeug zur Auswahl an. Zudem sollten Bälle und Co. nicht dauerhaft zur Verfügung stehen, so haben sie für deine Katze immer wieder von Neuem ihren Reiz.