hundegeschirr kategorieeinstiegsbanner
Weniger

Mehr Komfort dank

Hundegeschirr


So passt das Hundegeschirr deinem Vierbeiner garantiert

Du hast schon ein Hundehalsband und überlegst, ob du deiner Fellnase auch ein Hundegeschirr kaufen sollst? Wir erklären, wie du das passende Geschirr findest, worauf es bei der richtigen Größe und dem Material ankommt – und in welchen Situationen dein Hund auf jeden Fall ein Geschirr braucht.


was ist das beste fuer deinen hund filtertext
hundegeschirr filterbild
Filter
21 Produkte
-39%
beeztees Geschirr Filana
10,99 €* 17,99 €** (38.91% gespart)

-39%
beeztees Hundegeschirr
10,99 €* 17,99 €** (38.91% gespart)

-4%
HORSEWARE Hundemantel AMIGO Dog Rug Ripstop Fig/Navy&Tan
24,99 €* 25,99 €** (3.85% gespart)

Tierbekleidungsgröße
+4
-14%
HORSEWARE Hundemantel AMIGO Dog Rug Ripstop Navy
24,99 €* 28,99 €** (13.8% gespart)

Tierbekleidungsgröße
+4
HUNTER Geschirr "Divo Reflect"
Varianten ab 49,99 €*
62,99 €*

Maße
HUNTER Geschirr Hilo Comfort limette
HUNTER Pullover Finja
Größe
HUNTER Warnweste gelb reflektierend
Größe
JULIUS K-9 Powergeschirr Gr.1
Varianten ab 54,99 €*
49,99 €*

petlando Geschirr Mesh Vest
Varianten ab 19,99 €*
24,99 €*

Farbe
+2
Größe
+1
petlando Mesh Comf-YGeschirr
Varianten ab 37,99 €*
44,99 €*

Farbe
+2
Größe
+2
petlando Mesh Norweger Geschirr
Farbe
Größe
-46%
TRIXIE Auto-Geschirr Protect
18,99 €* 34,99 €** (45.73% gespart)

Breite
Länge
TRIXIE Comfort Soft Y-Geschirr
TRIXIE Hunde-Sicherheitsweste
Größe
Maße
TRIXIE Kühlweste PVA
Länge
+1
Länge in cm
Tierbekleidungsgröße
+1
TRIXIE Pfotenschutz Walker
Größe
+1
TRIXIE Premium Hunde-Geschirr
Varianten ab 5,99 €*
6,99 €*

Farbe
Tierbekleidungsgröße
+1
TRIXIE Regenmantel Vimy
Tierbekleidungsgröße
+1
WOLTERS Geschirr Active Pro
Breite
Länge
Ausverkauft

Hundegeschirr:
Für jeden Hund das richtige

DAS PERFEKTE HUNDEGESCHIRR AUSWÄHLEN


Das Angebot an Hundegeschirren kann einen schnell überfordern. Es gibt sie nicht nur in verschiedensten Größen und Formen, auch das Material unterscheidet sich grundlegend. Wir erklären, wie du deinen Hund ausmisst, welches Material sich für welche Fellnase eignet, und warum du manchmal unbedingt zum Geschirr greifen solltest und nicht zum Hundehalsband.


Die Größe des Hundegeschirrs: So misst du richtig

Ein Hundegeschirr muss deinem Vierbeiner perfekt passen. Sonst kann es bei deinem Tier zu Fehlstellungen kommen oder es reibt sich das Fell auf. Daher ist es wichtig, dass du deinen Hund richtig misst. Dafür eignen sich ein Maßband oder Schnur und ein Lineal. Achte darauf, dass dein Hund beim Ausmessen gerade steht und alle Beine gleichmäßig belastet. Folgende Maße sind für die Auswahl des Brustgeschirrs entscheidend:

  • Halsumfang: Lege deinem Hund das Maßband so um den Hals, dass noch zwei Finger übereinander zwischen Maßband und Hals passen.
  • Brustumfang: Lege das Maßband genau senkrecht um die Brust deines Hundes. Zwischen dem Maßband und den Achseln des Vierbeiners sollten mindestens zwei Fingerbreit Platz sein.
  • Rückenlänge: Die Rückenlänge misst du vom Nacken deines Hundes bis zu der Stelle auf dem Rücken, wo du zuvor das Maßband angesetzt hast, um den Brustumfang zu messen.
  • Halsunterseite: Miss vom Ende des Halses zwischen den Vorderbeinen hindurch bis zu der Stelle, wo später der Brustgurt sitzt.

Hundegeschirr: Welches Material passt zu dir und deinem Vierbeiner?

Ein Hundegeschirr soll für deinen Vierbeiner angenehm sein. Außerdem muss das Material wetterfest und strapazierfähig sein. Die meisten Hundegeschirre bestehen aus Nylon oder Gurtband. Sie sind sehr robust und halten auch Regen stand. Ledergeschirre sind ebenso angenehm zu tragen, allerdings solltest du sie regelmäßig einfetten, damit das Material nicht spröde wird. Achte darauf, dass du, wenn dein Hund noch wächst, ein größenverstellbares Brustgeschirr kaufst.

Am wichtigsten ist bei der Auswahl jedoch das Gewicht des Hundes: Achte beim Kauf darauf, welches Maximalgewicht die einzelnen Brustgeschirre aushalten. Zudem solltest du mögliche Allergien deines Hundes auf bestimmte Gerb- oder Farbstoffe beachten.


Hundehalsband oder Hundegeschirr: Das sind die Unterschiede

Ob Hundehalsband oder Hundegeschirr, beide dienen dazu, die Hundeleine zu befestigen. Ob du deinem Vierbeiner lieber ein Halsband oder ein Brustgeschirr anlegst, kommt auf die jeweilige Situation und den Charakter deines Haustiers an.

Ist dein Hund schreckhaft oder zieht er oft an der Leine, ist ein Hundegeschirr besser geeignet. Denn die Zugkraft der Leine verteilt sich bei einem Brustgeschirr auf eine größere Fläche. Außerdem liegt das Geschirr nicht auf dem Hals auf, der empfindlicher ist. Eine Schleppleine solltest du immer an ein Hundegeschirr befestigen. Bei einem Hundehalsband besteht hier eine größere Verletzungsgefahr. Auch für Hunderassen, die aufgrund ihrer Züchtung oder einer Krankheit schlecht Luft bekommen, eignet sich ein Hundegeschirr besser als ein Halsband.

Mit einem Hundehalsband hat dein Vierbeiner dagegen eine größere Bewegungsfreiheit. Außerdem muss ein Geschirr wirklich gut passen, damit dein Hund sich nicht scheuert oder verletzt.

Unser Tipp

Du hast einen sehr temperamentvollen oder einen ängstlichen Hund, der sich immer wieder aus Hundegeschirr oder Halsband herauswindet? Für solche Vierbeiner gibt es spezielle Sicherheitsgeschirre mit einem zusätzlichen Gurt, der das Herausschlüpfen verhindert.