putzboxen kategorieeinstiegsbanner
Weniger

Alles schön verräumt

Putzboxen


Putzboxen: praktischer Stauraum für dein Pflegezubehör

Ein wichtiger Aspekt der Pferdehaltung ist die Pflege. Dazu gehört auch, dass du dein Pferd regelmäßig putzt. Dafür brauchst du einige wichtige Utensilien der Pferdepflege, zum Beispiel die Kardätsche oder Wurzelbürste. Damit Pferdepflege-Zubehör nicht einfach im Stall rumliegt, gibt es nützliche Putzboxen, in denen du Bürsten und anderes Zubehör aufbewahrst. Was es dabei zu beachten gibt, erfährst du hier.


pferdepflege filtertext
putzboxen filterbild
Filter
6 Produkte
Unsere Marke
KANTRIE Putzbox
Farbe
Unsere Marke
KANTRIE Putzköfferchen
Farbe
Unsere Marke
KANTRIE Putzset
Unsere Marke
KANTRIE Putztasche Shiny oliv/grau, HW21
Putztasche Romantic Roses
Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
WALDHAUSEN Waldhausen Boxentasche

Putzboxen für
dein Pferdezubehör


In die Box passt alles rein

Von der Kardätsche bis zum Striegel


Putzboxen sind der ideale Aufbewahrungsort für Pferdebürsten und Co. Dort bleiben sie sauber, sind gut verräumt und lassen sich so auch zum Tagesausflug mitnehmen.


Warum Pferdepflege besonders wichtig ist

Die regelmäßige Pflege deines Pferdes ist elementar. Durch das Putzen kannst du Hautkrankheiten, Druckstellen und Entzündungen bei deinem Pferd vermeiden. Auch fördert es eure Bindung zueinander und schafft Vertrauen. Damit sich dein Pferd also wohlfühlt, dir vertraut und gesund bleibt, ist die regelmäßige Pferdepflege ein Muss.

Putzbox kaufen: Welche ist die richtige?

Putzutensilien, wie etwa Pferdebürsten, verwendest du in deinem Alltag als Pferdebesitzer täglich. Entsprechend wichtiger ist es, dass sie ihren Platz im Stall haben. Hier kommt die Putzbox ins Spiel: Sie ist eine praktische Lösung, um das Pferdezubehör zu verstauen, schützt es vor Schmutz und Staub und ermöglicht es dir, Bürsten und Co. auch unterwegs schnell griffbereit zu haben.


Putzboxen gibt es in unterschiedlichsten Formen und Farben. Verbreitet sind vor allem Putzboxen mit harter Schale und Putztaschen, meist aus Polyester. Achte grundsätzlich darauf, dass sie robust und stabil sind, Polyester zum Beispiel ist wasserabweisend und macht die Putztasche fit für Outdoor-Einsätze.


Putzboxen: Dieses Pflegezubehör muss rein

In deiner Pferdeputzbox bewahrst du alles auf, was du für die Pflege deines Reittiers so brauchst. Essenziell sind vor allem diese Bürsten:

  • Striegel: Damit lockerst du gröberen Dreck im Pferdefell
  • Kardätsche: Mit dieser besonderen Bürste entfernst du den mit dem Striegel gelockerten Schmutz. Denk dran: Immer in Fellrichtung streichen
  • Wurzelbürste: Diese etwas sanftere Bürste eignet sich für die besonders empfindlichen Pferdebeine
  • Hufkratzer: Damit säuberst du die Hufe deines Pferdes
  • Kamm: Auch die Mähne deines Pferdes will gepflegt sein – der Kamm glättet die Haare, löst Verknotungen und entfernt Dreck und Staub

Unser Tipp

Auch das Innere deiner zukünftigen Putzbox oder -Tasche spielt eine wichtige Rolle. Überprüfe vor dem Kauf, ob die Aufteilung der Taschen und Fächer deine Anforderungen erfüllt. Besonders vorteilhaft sind Fächer, deren Größe du per Klettverschluss anpassen kannst.