Highlights
  • Ohne Melasse
  • Getreidefrei und geringer Stärkegehalt
  • Kotwasserproblematik
  • Stoffwechselprobleme
  • Magengesundheit

Wann füttere ich NATURE’S BEST Esparsette Faser?
NATURE’S BEST Esparsette Faser ist für jedes Pferd geeignet. Besonders profitieren schwerfuttrige, laktierende, sportlich beanspruchte oder Pferde mit einer beeinträchtigten Verdauung von der Fütterung.
Interessante ernährungsphysiologische Erkenntnisse der Esparsette Pflanze:
Die Esparsette gehört zu den Leguminosen und enthält besondere Gerbstoffe, die sog. Tannine. Diese haben eine zusammenziehende und sekretmindernde Wirkung, so dass gerade bei Pferden, die zu ernährungsphysiologisch bedingt Kotwasser und Durchfällen neigen, eine Linderung erreicht werden kann. Durch die natürlich enthaltenen Inhaltsstoffe und Tannine kann auch die Darmgesundheit der Pferde positiv beeinflusst werden, da sich bei langfristiger Fütterung ein Parasiten-feindliches Milieu ausbilden kann. Durch den geringen Gehalt an Zucker und Stärke kann Nature´s Best Esparsette Faser auch bei rehegefährdeten Pferden eingesetzt werden.