Highlights
  • Elektromotor
  • 1.500 Watt
  • Kunstoffgehäuse
  • Arbeitsbreite von 38 cm
  • Arbeitstiefe von - 12 mm bis +8 mm
  • Zentrale Höhenverstellung
  • 20 Doppelmesser, verzinkte Stahlmesser
  • Inklusive Wechselachse mit 44 Lüfterfedern

Mal richtig Luft machen!
Blätterreste, Unkraut und Moos setzen sich mit der Zeit im Rasen ab – Vertikutieren bringt sie an den Tag. Es belüftet den Boden und lässt Wasser und Nährstoffe wieder leichter hinein. Aus diesem Grund sollte der zuvor ziemlich kurz geschnittene Rasen bei Bedarf ein- bis zweimal im Jahr mit Vertikutierer oder Harke durchgearbeitet werden – in Längs- und in Querrichtung. Dabei darf man den Boden nicht zu tief einritzen, um die Graswurzeln zu schonen. Geeignete Zeitpunkte für das Vertikutieren sind April und September.

Kauften auch

Unsere Marke