Brenn- und Betriebsstoffe

Brenn- und Betriebsstoffe für einen warmen und kuscheligen Winter

Unter Holzpellets versteht man kleine Stäbe, die einen Durchmesser von weniger als 25mm aufweisen. Holzpellets sind, wie der Name schon sagt, aus Holz hergestellt. Sie werden vor allem als Brennstoff für spezielle Heizungen genutzt.

Holzpellets werden meist in der Nähe von Säge- und Hobelwerken hergestellt. In einer Pelletpresse werden die Holzpellets zu der bekannten Form gepresst. Im Jahr 1999 waren erst 800 Pelletheizungen in Deutschland in Gebrauch. Bis 2013 stieg die Anzahl der Pelletheizungen auf 180.000 Stück in Deutschland an.

Produkte: (  1 - 8 von 8  )
:
:

Sie erhalten bei uns folgende Brennstoffe:

  • Holzpellets
  • Braunkohlebriketts
  • Hartholzbriketts
  • Kaminholz
  • Anfeuerholz
  • Holzbriketts

Die hochwertigen „RPellets Holzpellets“ lassen wenig Asche entstehen. Sie sind ein nachwachsender Rohstoff, ökologisch und ein Naturprodukt. Die Qualität ist nach der Normqualität Enplus. Die Heizqualität ist optimal. Sie erhalten die Holzpellets in 15 kg Säcken. Auf einer Palette befinden sich 60 Säcke Holzpellets.

Aber auch Briketts sind sehr beliebt. Hartholzbriketts haben den Vorteil, dass sie weitaus länger brennen als normales Holz. Die Wärme hält sich lange Zeit gleichbleibend. Allerdings lassen sich Hartholzbriketts etwas schwieriger anzünden als normales Holz. Die „Flammenco Hartholzbriketts 6 kg“ bestehen aus 100% Holz und auf die Verwendung von Bindemittel wurde bei der Herstellung komplett verzichtet. Das Abbrennverhalten ist optimal und der Ascheanteil sehr gering.

Braunkohlebriketts sollten mit viel Anzündholz verwendet werden. Die Braunkohlebriketts brennen gleichmäßig ab und strahlen auch eine angenehme Atmosphäre aus. Einem romantischen, langen Abend vor dem Kamin steht mit Braunkohlebriketts nichts mehr im Wege. Die „Briketts aus Braunkohle“ bestehen aus getrockneter Rohkohle. Auf die Verwendung von jeglichen Bindemitteln wurde bei den Braunkohlebriketts verzichtet. Der Schwefelanteil ist gering.