Teich & Aquaristik

Produkte: (  1 - 26 von 26  )
:
:

Teich & Aquaristik

Bevor man sich dazu entschließt, einen Gartenteich anzulegen, sollte man sich überlegen, welche Fische man halten möchte und was für Teichzubehör hierfür nötig ist. Es spielen außerdem noch andere Gegebenheiten eine wichtige Rolle.

  • Welche Fische möchte ich halten?
  • Welche Fische passen zusammen?
  • Wie groß ist der Teich?
  • Wie tief ist der Teich?
  • An welcher Stelle ist der Teich plaziert?
  • Benötige ich technisches Zubehör?

Die wohl beliebtesten Teichfische sind Goldfische. Sollten Sie sich Goldfische zulegen wollen, müssen sie beachten, dass Goldfische gesellige Fischarten sind und Sie sie am besten mit 4-5 Artgenossen zusammen halten. Goldfische können aber auch noch mit anderen Fischen gehalten werden, wie bspw. Kois oder Bitterlinge. Die Wassertiefe sollte bei Goldfischen mind. 1 m betragen. Der Teich sollte halbschattig platziert sein und die Wassertemperatur sollte zwischen 10 und 20 Grad liegen. Goldfische ernähren sich von Bepflanzungen und von Fischfutter. Bei Zugabe von Fischfutter muss unbedingt darauf geachtet werden, dass sie nicht zu viel bekommen, da Goldfische erst aufhören zu essen, wenn sie nichts mehr haben.

Genau wie Goldfische sind Kois sehr beliebte Teichfische. Kois und Goldfischen zählen zu den ältesten Haustieren. Kois werden schon seit über 2.000 Jahren in China gezüchtet. Mittlerweile zählt Japan zu den führenden Züchtern von hochwertigen Kois. Perfekt gemusterte und seltene Exemplare können zu Preisen bis in den 6-stelligen Bereich gehen.

Kois können bis zu 1m groß und bis zu 24 kg schwer werden. Bei guter Pflege und artgerechter Haltung können sie ein hohes Alter von bis zu 60 Jahren erreichen. Pro Koi sollte der Teich 1 – 3 Kubikmeter Wasser zu Verfügung stellen. Um eine Überwinterung im Teich möglich zu machen, muss der Teich eine Mindesttiefe von 1,5 m haben. Kois leben in Schwärmen und sollten mit ca. 10 Kois gehalten werden. Kois ernähren sich von Wasserpflanzen, Insekten und speziellem Koifutter.

Bei raiffeisenmarkt24.de finden Sie hochwertiges Koifutter. Die „Raiffeisen tierfreund Koi-Pellets“ enthalten alle wichtigen Nährstoffe, die Ihre Kois für ein gesundes Leben benötigen.

Wir versenden keine lebenden Fische. Damit Sie auch sicherstellen können, dass die Fische sicher bei Ihnen zuhause ankommen, empfehlen wir Ihnen, die Fische in einem unserer zahlreichen Raiffeisenmärkte aus der Aquaristikabteilung zu kaufen. Leider hat nicht jeder unserer Märkte eine Aquaristikabteilung mit lebenden Fischen, trotzdem können Sie ganz bequem einen Raiffeisenmarkt mit einer Aquaristikabteilung in Ihrer Nähe finden. Gehen Sie auf den Reiter „Standorte“. Geben Sie nun den Ort oder die Postleitzahl ein. Klicken Sie auf den gefundenen Raiffeisenmarkt in Ihrer Nähe. Dort sehen Sie sofort welches Sortiment der jeweilige Markt anbietet.

So legen Sie Ihren perfekten Gartenteich an

Der Teich sollte bei unebenen Gärten an der tiefsten Stelle im Garten angelegt werden. Zu erst müssen Sie den Umriss des Teiches mit einem Sparten einstechen und in gewünschter Tiefe ausheben. Der Teich sollte in der Mitte am tiefsten und am Rand am höchsten sein.

Danach muss die Teichfolie auf die gesamte Fläche verteilt werden und Sie sollten darauf achten, dass wirklich alles bedeckt ist, damit der Teich auch dicht ist. Dann sollten Sie eine Filteranlage nach Bedienungsanleitung installieren. Zum Schluss können Sie den Rand des Teiches nach Ihren Wünschen gestalten. Die Bepflanzung des Teiches ist unumgänglich, da die Fische sich hauptsächlich davon ernähren.