Contra Insect Ungezieferpuder - sonstige Pflanzenschutzmittel
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Frunol Contra Insect Ungezieferpuder

Artikelnummer: 70151
ab 7,99 € ab 3,19 € / 100g inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dem Warenkorb hinzufügen

  • Starke Kontakt- und Atemwirkung sowie Fraßgiftwirkung auf Insekten
  • Sofort- und Langzeitwirkung gegen viele Insekten
  • Einsetzbar in Biotonne gegen Fliegen und Maden

Contra Insect® Ungezieferpuder ist ein Streumittel gegen Ungeziefer im Haus, in Stallanlagen und in der Biotonne.

Anwendung:

Contra Insect® Ungezieferpuder wird in Räumen in die Schlupfwinkel, wie z.B. Dielenritzen und Spalten gegen Schadinsekten ausgestreut. Dabei ist eine gezielte Anwendung auf befallenen Flächen effektiver als die ungezielte Behandlung des Raumes. Es kann auch zur Fliegen und Madenbekämpfung in der Biotonne eingesetzt werden.

Gefahrenhinweise (H-Sätze) und Sicherheitshinweise (P-Sätze):

  • H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
  • P501 Inhalt/Behälter der Sonderabfallsammlung zuführen.
  • EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.

 

MarkeFrunol
Anwendungszeitganzjährig
GesetzestextBiozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
Wirkstoff9 g/kg Etofenprox; 1 g/kg Esbiothrin
Eigenschaften & WirkungsweiseContra Insect® Ungezieferpuder besitzt eine starke Kontakt- und Atemwirkung auf schädliche Insekten und Milben im Haus-, Hof- und Stallbereich. Es wirkt auch als Fraßgift. Vorzugsweise wird das Puder zur Bekämpfung von Flöhen, Vogelmilben, Asseln, Schaben, Silberfischchen usw. verwendet. Es verfügt über ein breites Wirkungsspektrum und eine lange Wirkungsdauer.
GebrauchsanleitungTierlagerstätten, Hundehütten, Zwingeranlagen, Geflügelställe, Heizungsschächte usw. sind mit einer gleichmäßigen, dünnen Puderschicht von Contra Insect® Ungezieferpuder zu versehen. Sitzstangen in Hühnerställen sind besonders sorgfältig zu behandeln. Bei der Gefahr einer Neuzuwanderung der Schädlinge ist eine Wiederholungsbehandlung nach ca. 4 Wochen zu empfehlen. Contra Insect® Ungezieferpuder ist nicht zur äußeren Anwendung an Tieren einzusetzen. Tiere von behandelten Flächen fernhalten. Vor Benutzung der behandelten Fläche Mittelreste entfernen und sachgerecht entsorgen (Sonderabfall). Dauer und Häufigkeit der Anwendung in Abhängigkeit der Befallsintensität.