Hauswasserautomat

Hauswasserautomaten in unserem Onlineshop kaufen

Mit einem Hauswasserautomaten kann man Geld sparen und die Umwelt schonen. In privaten Haushalten wird immer häufiger alternativ Wasser gefördert. Das kostenlose Regen- oder Brunnenwassser kann zur Verwendung im Haushalt für z. b. die Toilette oder die Waschmaschine, genutzt werden

Produkte: (  1 - 4 von 4  )
:
:

Wie funktionieren Hauswasserautomaten?

Von der Funktion her sind Hauswasserautomaten gleich den Hauswasserwerken. Allerdings schalten sich Hauswasserautomaten automatisch ein oder aus, wie der Name schon vermuten lässt. Der Hauswasserautomat kommt auch ohne einen Kessel aus und ist somit nicht so wartungsintensiv.

Der Hauswasserautomat ist im Prinzip eine Pumpe die über eine Elektronik automatisch gesteuert wird. Das Gerät ist sehr kompakt gebaut und kann somit mobil und flexibel eingesetzt werden. Ein Hauswasserautomat hat einen Trockenlaufschutz, d. h. sobald kein Wasser mehr vorhanden ist, wird das Gerät automatisch ausgeschaltet. Durch diesen Schutz kann die Pumpe nicht mehr trocken laufen.

Der Unterschied zwischen einem Hauswasserautomaten und einem Hauswasserwerk

  • Das Hauswasserwerk ist an einen Druckkessel angeschlossen

Folgende Faktoren sollte man bei der Entscheidung für einen Hauswasserautomaten oder ein Hauswasserwerk bedenken:

  • Woher wird das Wasser genommen?
  • Aus welcher Tiefe wird das Wasser gezogen?
  • Aus wie vielen Metern Tiefe muss das Wasser gefördert werden?
  • Wie viele Verbrauchstellen werden gleichzeitig betrieben?