GÄRTNERGLÜCK Schwefelsaures Ammoniak 5 kg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

GÄRTNERGLÜCK Schwefelsaures Ammoniak 5 kg

Artikelnummer: 9738
8,99 € 1,79 € / kg inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt: 5 kg
Verfügbarkeit
Online:
Lieferbar
Dem Warenkorb hinzufügen

  • Senkt den pH-Wert
  • Stickstoffdünger
  • Für alle Kulturen geeignet

 

GÄRTNERGLÜCK® Schwefelsaures Ammoniak - Nur gesunde und kräftige Wurzeln können genügend Wasser und Nährstoffe aufnehmen, damit die Pflanze ein vitales Wachstum zeigt und hohe Erträge bringt. Die Basis dafür schafft GÄRTNERGLÜCK® Schwefelsaures Ammoniak. Der Spezialdünger regt das Wurzelwachstum an, senkt zu hohe pH-Werte im Boden und fördert die Nährstoffabgabe des Bodens an die Pflanzen. Geeignet ist der Stickstoffeinzeldünger für alle Kulturen: Für Rasenflächen, Zierpflanzen sowie für den Obst-, Gemüse- und Weinbau.

Hinweise für Gesundheit und Umgebung:

Nicht überhöht dosieren. Produkt sofort von Bodenbelägen (Steinplatten, Holzboden etc.) entfernen.

Hinweise zur Lagerung:

Trocken bei über 6 °C und unter 35 °C lagern, vor Sonne schützen. Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren. Anbruchpackungen dicht verschließen. Produkt nicht ins Abwasser oder in freie Gewässer gelangen lassen.

Anwendung:

Als Erhaltungsdüngung für die Anwendung auf Rasenflächen, im Zierpflanzen-, Obst-, Gemüse- und Weinbau.

Im Frühjahr zum Wachstumsbeginn bis September folgende jährliche Gesamtmengen ausbringen:

Rasenflächen 90 g/m2

Kartoffeln 75 g/m2

Zwiebeln, Kopfsalat, Spinat,

Endivien, Rettich, Spargel 50 g/m2

Erdbeeren 25 − 50 g/m2

Kohlarten, Rhabarber 100 g/m2

Stauden und Ziergehölze 50 − 75 g/m2

Obstgehölze 40 − 50 g/m2

Weinreben 65 g/m2  

Mengen von über 25 g/m2 in mehrere Teilgaben aufteilen

Dosierhinweis:

1 Handvoll ca. 60 g

1 Esslöffel ca. 25 g

MarkeGÄRTNERGLÜCK
AnwendungsbereichRasenflächen, Zierpflanzen, Obst-, Gemüse- und Weinanbau
ProdukttypEG-DÜNGEMITTEL Schwefelsaures Ammoniak mit Schwefel 21(+24)
Ausreichend für ca.100 m²
AnwendungszeitFrühjahr - September