• Home
  • Raiffeisen GÄRTNERGLÜCK Bio Hornspäne
Raiffeisen GÄRTNERGLÜCK Bio Hornspäne
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Raiffeisen GÄRTNERGLÜCK Bio Hornspäne

Artikelnummer: 9752
ab 3,49 € ab 3,49 € / kg inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Non-ATP store/10151/inventoryavailability/36778066 {"InventoryAvailability":[{"unitOfMeasure":"C62","availableQuantity":"718.0","onlineStoreName":"RM24","onlineStoreId":"10151","productId":"36778066","inventoryStatus":"Available"}],"resourceId":"https:\/\/shopprodwcs02.agravis.tld\/wcs\/resources\/store\/10151\/inventoryavailability\/36778066?physicalStoreId=&onlineStoreId=10151&responseFormat=json","resourceName":"inventoryavailability"}
Dem Warenkorb hinzufügen

  • Natürliche Stickstoffdünger
  • Erhöht die Bodenfruchtbarkeit
  • Langzeitwirkung

GÄRTNERGLÜCK® Bio Hornspäne - Ein natürlicher Langzeitdünger, der vielfach wirkt: Er versorgt die Pflanzen gleichmäßig mit Stickstoff, intensiviert das Bodenleben und verbessert die Humusbildung, sodass die Böden locker und krümelig bleiben. GÄRTNERGLÜCK® Hornspäne ist ein rein organischer Dünger, dessen natürlich gebundener Stickstoff sich langsam und nachhaltig abbaut. So vermeiden Sie Verbrennungen an empfindlichen Pflanzen und belasten weder Grundwasser noch Boden, da es zu keiner Überdüngung kommt. GÄRTNERGLÜCK® Hornspäne eignet sich als natürliche Pflanzennahrung für alle Nutz- und Zierpflanzen.

Hinweise zur Lagerung:

Trocken bei über 6 °C und unter 35 °C lagern, vor Sonne schützen, um eine Veränderung der Produkteigenschaften zu vermeiden. Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren. Anbruchpackungen dicht verschließen. Dünger nicht ins Abwasser oder in freie Gewässer gelangen lassen.

März bis Oktober

Anwendung:

Balkon- und Topfpflanzen Beim Pflanzen oder Umtopfen 3−5 g GÄRTNERGLÜCK® Hornspäne mit je 1 Liter Pflanzerde vermischen. Gemüse-, Obst- und Ziergarten. Je Quadratmeter 40−60 g Hornspäne − das sind ca. zwei Handvoll − beim Pflanzen in die Erde leicht einarbeiten. Zur Nachdüngung die gleiche Menge zwischen die Pflanzreihen bzw. um die Pflanzen streuen und in den Boden einarbeiten. Flächendüngung 40−80 g Hornspäne je Quadratmeter leicht in den Boden einarbeiten. Die Anwendung von Hornspänen ist ganzjährig möglich, da keine Auswaschung von Nährstoffen stattfindet. Neupflanzungen 50 g Hornspäne je 10 Liter Bodenaushub. Kompostierung Um die Qualität des Kompostes zu verbessern, hat es sich bewährt, 20−30 g Hornspäne je 10 Liter Gartenabfälle beizumischen.

März bis Oktober

MarkeRaiffeisen GÄRTNERGLÜCK
AnwendungszeitMärz bis Oktober
Anwendungsbereichalle Nutz- und Zierpflanzen
ProdukttypOrganischer N-Dünger 14 unter Verwendung von 100 %tierischen Nebenprodukten