FURminator Kleintier deShedding Unterfell-Bürste
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

FURminator Kleintier deShedding Unterfell-Bürste

Artikelnummer: 20654
34,99 € 34,99 € / Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt: 1 Stück
Verfügbarkeit
Online:
Bald wieder lieferbar
Dem Warenkorb hinzufügen

  • dringt tief in das Deckfell ein 
  • entfernt schonend die Unterwolle, ohne das Fell oder die Haut zu verletzen
  • Skin Guard gleitet sanft über die Haut und schützt sie dank abgerundeter Ecken
  • ist den natürlichen Kopf- und Körperkonturen Ihres Tieres angepasst
  • gebogene Komfort-Kante
  • lose Haare werden bequem aus der Kante entfernt 

 

Unser angenehmstes und wirksamstes deShedding-Pflegewerkzeug. Die deShedding-Edelstahlkante dringt tief in das Deckfell ein und entfernt schonend die Unterwolle, ohne das Fell oder die Haut zu verletzen. Die Skin Guard gleitet sanft über die Haut und schützt sie dank abgerundeter Ecken. Sie ist den natürlichen Kopf- und Körperkonturen Ihres Tieres angepasst, durch die gebogene Komfort-Kante. Mit Hilfe des FURejector-Druckknopfes werden lose Haare bequem aus der Kante entfernt – so einfach war Fellpflege noch nie. Eine Leiste dient zum Schutz der Zinken bei Nichtgebrauch.

Viele Kleintiere können sich selbst putzen und tun dies auch, allerdings können sie dabei ihre eigenen Haare aufnehmen. Nicht alle Kleintiere können, so wie Katzen, Haarballen wieder hervorwürgen.  Dies ist zwar nicht immer ein Problem, aber Sie können das Wohlbefinden Ihres Haustiers erhöhen und mithilfe von regelmäßiger Fellpflege aktiv die Menge der aufgenommenen Haare reduzieren. Alle kleinen Säugetiere besitzen zwei Haartypen, die bei der Fellpflege besonders betroffen sind: die flauschige, dichte und isolierende Unterwolle und das steifere Grannenhaar der äußeren Fellschicht.  Wenn die Haare aufhören zu wachsen, werden sie vom Haarfollikel abgestoßen, um Platz für nachwachsendes Haar zu schaffen. Die Menge der abgestoßenen Unterwolle und Grannenhaare variiert von Tier zu Tier und Rasse zu Rasse. Lose Haare, die nicht aus dem Fell entfernt werden, können Feuchtigkeit anziehen und sich mit Staub und Schmutz vermengen. Wenn sie nicht entfernt werden, entwickeln sie sich zu Klumpen, die wiederum neue Follikel festhalten können. Die Beseitigung kann schmerzhaft sein oder zu Hautirritationen führen, die schließlich wunde Stellen und Entzündungen verursachen können.
Entfernen Sie ein- bis zweimal wöchentlich die Unterwolle Ihres Haustiers, um die durch normalen Fellwechsel hervorgerufenen losen Haare zu reduzieren. Das FURminator deShedding Tool entfernt sanft lose, tote Unterwolle während des Fellwechsels ohne das Deckhaar zu schneiden oder zu beschädigen. Die von der Klinge aufgenommene Unterwolle lässt sich mit dem praktischen FURejector-Druckknopf einfach mit einer Hand aus dem Werkzeug entfernen.

Anwendung: 

1-2 Mal in der Woche für 10 bis 20 Minuten bei trockenem Fell anwenden

MarkeFURminator
TierartKleintiere