Highlights
  • bis 300 m Stallgrundfläche (Sprühen)
  • zur Bekämpfung der roten Vogelmilbe in Geflügel- und anderen Stallungen

Wirkt aktiv speziell gegen die rote Vogelmilbe in Kleintierkäfigen, Geflügel- und Taubenstallungen sowie Rinder-, Pferde- und Schweineställen. Durch Kontakt des Ungeziefers mit Milba Stop Ultra tritt sofort die abtötende Wirkung ein. Anwendung: MilbaStop Ultra Sprühkonzentrat im Verhältnis 1:40 mit Wasser mischen. 250 ml MilbaStop Ultra = 10 Liter Anwendungslösung = 300 m Stallgrundfläche. Mit der Anwendungslösung die von Milben besetzten Stellen besprühen (Stallung, Gebäuderitzen, Mist usw.). Behandlung nach 5-6 Tagen wiederholen. Wirkungsdauer bis zu 6 Wochen! Anwendung mit Vernebelungsgeräten, z. B. Kaltnebelgerät: Im Verhältnis 1:20 mit Wasser vermengen. 5 l Anwendungslösung für bis zu 2.500 m Stallfläche. Nicht geeignet zur direkten Anwendung am Tier!

CLP-/REACH-Hinweise
Symbole
Flamme: Entzündbar GHS02 - Flamme: Entzündbar
Gesundheitsgefahr: Ernste Gesundheitsgefahr GHS08 - Gesundheitsgefahr: Ernste Gesundheitsgefahr
Umwelt: Umweltgefährlich GHS09 - Umwelt: Umweltgefährlich
Signalwort
Achtung!
Gefahr!
Gefahrstoff​richtlinien
H226: Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
Vorsorgliche Richtlinien
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103: Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese.
P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P233: Behälter dicht verschlossen halten.
P235: Kühl halten.
P240: Behälter und zu befüllende Anlage erden.
P241: Explosionsgeschützte elektrische Geräte/Lüftungsanlagen/Beleuchtungsanlagen/ verwenden.
P242: Funkenarmes Werkzeug verwenden.
P243: Maßnahmen gegen elektrostatische Entladungen treffen.
P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz/Gehörschutz/ tragen.
P301: BEI VERSCHLUCKEN:.
P303: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar):.
P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt//anrufen.
P331: KEIN Erbrechen herbeiführen.
P353: Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen].
P361: Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen.
P370: Bei Brand:.
P378: zum Löschen verwenden.
P391: Verschüttete Mengen aufnehmen.
P403: An einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt/Behälter zuführen.

Kauften auch