dobar Nisthilfe für Wildbienen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

dobar Nisthilfe für Wildbienen

Artikelnummer: 20688
14,99 € 14,99 € / Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt: 1 Stück
Verfügbarkeit
Online:
Bald wieder lieferbar
Dem Warenkorb hinzufügen

  • für verschiedene Bienenarten und Insekten geeignet
  • Nisthilfe und Unterschlupf
  • überall nutzbar

 

Untersützen Sie die Artenerhaltung!

Viele Insekten übernehmen nützliche Aufgaben in unserem Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon. In aufgeräumten Gärten und Landschaften sind natürliche Nistplätze und Unterschlüpfe rar geworden. In einem Insektenhotel finden verschiedene nützliche Insekten Unterschlupf, Nist- und Überwinterungsmöglichkeit. Insektenhotels sind Naturerlebnis und Beitrag für eine intakte Umwelt. Die Bewohner sind friedliebend, sichern die Erträge unserer Kulturpflanzen und halten Blattläuse und andere Schädlinge in Schach. Die Bienen oder Wespen, die hier einziehen, leben solitär. Da sie keinen Staat zu verteidigen haben sind sie nicht aggressiv, sondern legen lediglich einzelne Brutkammern für ihren Nachwuchs an.

Wildbienen

Die Bestäubungsleistung der Wildbienen ist höher als die der Honigbienen. Dies macht sie im Garten zu wichtigen „Erntehelfern“. Verschiedene Wildbienenarten, z. B. Mauerbienen, Maskenbienen oder Löcherbienen nutzen die hohlen Stängel und die Holzgänge als Nistplatz. Viele Wildbienen sind einzeln lebende Arten (Solitärbienen). Jedes Weibchen baut ihr eigenes Nest, legt darin Brutzellen an und versorgt diese mit einem Pollen-Nektar-Gemisch. In der Brutzelle legt sie ihr Ei ab, dann wird die Zelle mit einer Querwand verschlossen. Nach der Eiablage sterben die Weibchen. Die abgelegten Eier entwickeln sich zu Bienen, überdauern den Winter in völliger Ruhe und verlassen im darauf folgenden Frühjahr ihr Nest.

Der richtige Standort

Hängen oder stellen Sie das Insektenhotel an einem geschützten, sonnigen oder halbschattigen Platz auf. Die Front sollte nicht zur Wetterseite zeigen sondern nach Osten, Süden oder Südwesten. Achten Sie darauf, dass das Insektenhotel nicht im Wind hin und herpendelt. Das Insektenhotel sollte das ganze Jahr über draußen bleiben. Bei Überwinterung im Warmen besteht die Gefahr, dass die Nützlinge zu früh schlüpfen und sterben.

Pflege

Das Insektenhotel muss nicht gereinigt werden. Verzichten Sie auf Streichen oder Lackieren des Holzes.

Markedobar
Maßeca. 22,5 x 14 x 15 cm