Hundetransport

Passendes Hundeautozubehör für den sicheren Transport Ihres Vierbeiners

Damit Ihr Hund und Sie immer wohlbehalten von einem Fleck zum anderen kommen, ist ein Hundeautozubehör unumgänglich. Laut der StVo wird ein Hund wie Ladung behandelt und muss auch so gesichert werden. Die „ lebendige Ladung“ darf auch bei starken Bremsmanövern nicht umfallen oder gar durchs Fahrzeug geschleudert werden.

Es ist auch nicht ratsam, den Hund auf den Beifahrersitz zu setzen, selbst dann nicht, wenn Sie ihm antrainiert haben, immer sitzen zu bleiben. Man weiß nie, wie die Hunde reagieren, wenn plötzlich eine ungewohnte Situation eintritt und der Hund sich womöglich erschrickt und Ihnen ins Lenkrad springt. Durch unser Hundeautozubehör werden Sie und Ihr Hund optimal geschützt, auch in riskanten Situationen.

Produkte: (  1 - 27 von 27  )
:
:

Mögliche Bußgelder bei Nichtbeachtung der StVo

Wenn Ihr Hund nicht angemessen gesichert ist, müssen Sie mit einem Bußgeld von 30 Euro rechnen. Wenn der Hund nicht angemessen gesichert ist und außerdem noch eine Gefährdung besteht, liegt das Bußgeld bei 60 Euro und einem Punkt in Flensburg. Sollte darüber hinaus noch ein Unfall mit Sachbeschädigung hervorgehen, droht ein Bußgeld von 75 Euro und einem Punkt in Flensburg. Daher sollten Sie immer auf die Sicherheit von Ihnen, Ihrem Hund und den Mitfahrern Acht geben.

Welches Hundeautozubehör am sichersten ist

Am sichersten ist es, wenn der Hund sich bei Autofahrten im Kofferraum aufhält. Allerdings benötigen Sie dann ein passendes Autonetz, damit Ihr Hund nicht während der Fahrt nach vorne Springen kann und Sie ablenkt. Durch das Autonetz werden Sie und Ihr Hund optimal geschützt. Ihr Hund kann bei plötzlichen Bremsmanövern nicht nach vorne rutschen und sich selbst oder Sie verletzen.

Damit Ihr Kofferraum frei von Kratzern, Hundehaaren und Schmutz bleibt, sollten Sie den Kofferraum mit einer Schondecke auslegen. Unsere Schondecke von TRIXIE für den Kofferraum eignet sich hervorragend. Die abnehmbare Schürze und die hohen Seitenteile schützen Ihre Stoßstange und die Kofferraumverkleidung vor möglichen Kratzern. Die Anti-Rutsch-Beschichtung auf der Schondecke sorgt für einen optimalen Halt.

Für noch mehr Sicherheit für Hund und Fahrer empfiehlt es sich, eine geräumige Transportbox in den Kofferraum zu integrieren. Die „TRIXIE Transportbox“ können mit Klettleisten im Kofferraum befestigt werden, sodass die Transportbox einen sicheren Halt bietet. Die Autobox hat die Maße 94 x 87 x 93 cm. Die hohen Wände bieten noch mehr Sicherheit und einen sauberen Platz. Eine optimale Belüftung und eine gute Sicht ist Dank der breiten Gittereinsätze gewährt. Die Schrägen der Autobox sind abgeschrägt, damit der Kofferraum ideal ausgenutzt werden kann. Eine waschbare Thermodecke ist bei der Transportbox enthalten. Das Sicherheitsschloss an der Tür sorgt für noch mehr Sicherheit bei Autofahrten.

Bei uns finden Sie noch viele weitere Hundetransportboxen in verschiedenen Größen.

Tipps für die Autofahrt mit Hund:

Gewöhnen Sie Ihren Hund nach und nach an den Transport im Auto, damit er bei notwendigen Fahrten nicht gestresst wird und womöglich panisch darauf reagiert. Wenn Ihr Hund das erste Mal in einem Auto transportiert wird, sollten Sie Ihren Hund zuerst den Innenraum des Autos beschnüffeln lassen, damit sich Ihr Hund an den neuen Ort gewöhnen kann. Ebenso sollten Sie bei längeren Autofahrten auch Pausen für Ihren Hund mit einberechnen, damit er etwas trinken kann und sich kurz bewegen kann.