Mülleimer / Müllsäcke

Einfache Mülltrennung durch Mülleimer und Müllsäcken

Die Menschen sind die einzigen Individuen, die Müll produzieren. Die in der Natur lebenden Tiere und Pflanzen produzieren keinen Müll. Vor allem in der Nachkriegszeit, als die Wirtschaft wieder boomte und die Rohstoffpreise sanken, wurde von den Menschen immer mehr produziert. Die Menschheit wurde zu einer reinen Wegwerfgesellschaft. In den 70er Jahren erzeugte ein Bürger schätzungsweise 244kg Abfall jährlich. Erst seit 1991 gibt es eine Verpackungsverordnung, die vom ehemaligen Bundesumweltministers Klaus Töpfer angeordnet wurde. Heutzutage haben Papier und Glas beispielsweise eine Wiederverwertbarkeit von 80-90 %.

Produkte: (  1 - 3 von 3  )
:
:

Mit einem Mülleimer wird Ihnen die Mülltrennung sichtlich erleichtert. Sie können sich in Ihren Haushalt jeweils einen Mülleimer für Restmüll, Biomüll und Plastikmüll stellen, um den Müll bereits im Haushalt zu trennen. Für Ihren Biomüll empfehlen wir Ihnen den Mülleimer „bioMat AirBox Bioabfalleimer belüftet“. Der Mülleimer hat 384 Belüftungslöcher und einen Deckel mit Mikroperforation. Der in Deutschland produzierte Mülleimer sorgt dafür, dass der Bioabfall trocken bleibt und einer Schimmelbildung vorgebeugt wird. Auch unangenehme Gerüche werden verringert. Der Mülleimer kann sowohl freistehend als auch an einer Küchenwand angebracht werden. Passend zu dem Mülleimer erhalten Sie in unserem Onlineshop die „bioMat Bioabfallbeutel 10l in Faltschachtel“. Die Müllsäcke sind umweltschonend, da sie biologisch abbaubar sind. Sie können die Müllsäcke auch kompostieren.

Wieso die Mülltrennung so wichtig ist

Schon vor 1900 wurde probiert, die Mülltrennung in einigen Gemeinden durchzusetzen. Die Menschen haben sich jedoch dagegen gewehrt und sagten, dass der Zeitaufwand für die Mülltrennung nicht zumutbar sei. Doch die Mülltrennung hilft dabei, unsere Rohstoffe zu schonen. Damit alle wichtigen Ressourcen problemlos recycelt werden können, wird in verschiedene Abfallarten unterschieden:

  • Verpackungen aus Glas und Papier
  • Aluminium, Kunststoff, Weißblech
  • Biomüll
  • Schadstoffe
  • Elektromüll, Metallschrott
  • Restmüll
  • Bauschutt

Daher müssen wir alle mithelfen, unsere Umwelt zu schonen und zu erhalten. Mit verschiedenen Mülleimern ist die Mülltrennung auch gar kein großer Aufwand.