Kugelgrill

Hochwertige Kugelgrills in Ihrem Raiffeisen-Markt Onlineshop

Mittlerweile erfreuen sich auch Kugelgrills immer größerer Beliebtheit. Kugelgrills sehen nicht nur besonders modern aus, sondern ermöglichen auch ein perfektes Grillergebnis für sämtliche Speisen. Ein Kugelgrill kann für indirektes Grillen oder direktes Grillen verwendet werden und ist daher äußerst vielseitig. Sie finden in unserem Onlineshop die perfekte Auswahl an qualitativ hochwertigen Kugelgrills für Ihre Ansprüche.

Produkte: (  1 - 3 von 3  )
:
:

Die Vorteile des Kugelgrills im Überblick:

  • Optimale Hitzeverteilung Dank der runden Form
  • Windschutz
  • Indirektes und direktes Grillen wird ermöglicht
  • Dank der Rollen mobil
  • Nachfüllen von Kohle wird erleichtert
  •  Dank der runden Form platzsparend

Direktes Grillen mit einem Kugelgrill:

Bei der direkten Grillmethode sollten Speisen verwendet werden, die nicht länger als 25 Minuten garen müssen. Beim direkten grillen liegt die heiße Holzkohle direkt unter dem Grillgut. Daher sollten die Speisen gewendet werden, damit diese auch überall gleichmäßig garen.

Indirektes Grillen mit einem Kugelgrill:

Beim indirekten Grillen empfehlen sich alle Speisen, die länger als 25 Minuten gegart werden müssen und auch Grillgut, dass schnell anbrennt oder austrocknet, sollte besser mit der indirekten Grillmethode gegrillt werden. Hierbei liegt das Grillgut, nicht wie beim direkten Grillen direkt über der Holzkohle, sondern seitlich davon. Das ermöglicht einen schonenden Grillvorgang. Die indirekte Grillmethode kann auch verwendet werden, um Fleisch lange warm zu halten oder ruhen zu lassen.

Das sollten Sie bei einem Kugelgrill außerdem beachten:

Der Deckel des Kugelgrills sollte sich gut schließen lassen und es sollte noch genügend Platz zwischen dem Grillgut und dem Deckel sein. Durch ständiges Öffnen und Schließen des Deckels geht wertvolle Wärme im Kugelgrill verloren und die Grillzeit wird dadurch nur unnötig verlängert. Daher sollten Sie es vermeiden, den Deckel ständig zu öffnen, um nach dem Grillgut zu sehen. Außerdem sollten Sie Grillbesteck, wie z.B. eine Grillzange verwenden, damit Sie nicht in dem Fleisch rumstochern. Dadurch kann das Fleisch austrocknen und an Aroma verlieren, was sich im Nachhinein im Geschmack deutlich bemerkbar macht.