Highlights
  • Siegel “Sicherheit Geprüft”
  • Glasfaserkern
  • rutschsicherer Griff
  • geschmiedeter, gehärteter Karbonstahl

Dieses Modell ist die schwerste Fiskars Kreuzhacke. Das Werkzeug ist 90 Zentimeter lang und bringt insgesamt 3,2 Kilogramm auf die Waage. Doch bei Einsätzen auf steinigen sowie harten Böden erledigt es seine Arbeit leicht und effizient. Die Hackseite kann zum Beispiel zum Schneiden von Wurzeln benutzt werden oder ganz einfach zum Graben. Um Steine, Baumstümpfe oder Sonstiges zu entfernen, benutzt man am besten die geschärfte Vierkantspitze dieses Modells. Das schwarz-orange Werkzeug besitzt einen besonders stabilen Stiel, der durch einen Glasfaserkern ziemlich robust ist. Der orangefarbene Griff reduziert durch verfehlte Schläge entstandene Vibrationen, was die Handgelenke schont. Darüber hinaus besitzt dieser eine komfortable Oberfläche, die außerdem rutschsicher ist. Dadurch lässt sich diese Kreuzhacke von Fiskars sehr gut und sicher halten. Das Werkzeug ist aus geschmiedetem, gehärtetem Karbonstahl hergestellt. Durch die Vergütung hat das Material eine hohe Dauerfestigkeit und ist sehr robust. Die Kreuzhacke ist außerdem mit dem Siegel “Sicherheit Geprüft” ausgezeichnet.

Kauften auch