Neudomon Apfelmaden-Falle
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Neudorff Neudomon Apfelmaden-Falle

Artikelnummer: 74717
15,99 € 15,99 € / Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Variante: 1 Set
Verfügbarkeit
Online:
Lieferbar
Dem Warenkorb hinzufügen

Biotechnische Falle zur Befallskontrolle (Ermittlung des günsigen Spritztermins mit einem zugelassenen Insektizid) des Apfelwicklers, der den Madenbefall bei Äpfeln und Birnen verursacht.

  • durch den Sexuallockstoff (Pheromon) werden die männlichen Falter in die Falle gelockt und bleibt kleben
  • ausreichend für bis zu 5 Bäume

Biotechnische Lockstoff-Falle zur Befallskontrolle des Apfelwicklers. Insektizidfreier Spezialleim mit natürlichen Inhaltsstoffen. Auch für die Ermittlung des günstigsten Spritztermins mit einem zugelassenen Pflanzenschutzmittel einsetzbar. Nützlingsschonend.

1 Komplettset für 1 Jahr besteht aus 1 Fallenkörper 2 Leimböden und 2 Pheromonkapseln.

 

Anwendung:

Falle ab Mitte Mai im Baum aufhängen, nach 6 Wochen Pheromonkapsel wechseln.

MarkeNeudorff
AnwendungszeitApril bis September