Bio Gelbtafeln
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

COMPO Bio Gelbtafeln

Artikelnummer: 75399
6,99 € 6,99 € / Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt: 7 Stück
Verfügbarkeit
Online:
Lieferbar
Dem Warenkorb hinzufügen

Leimfalle gegen fliegende Schadinsekten an Zierpflanzen und Gemüse

  • für Haus, Wintergarten und Gewächshaus
  • gegen Weiße Fliegen, Trauermücken, Minierfliegen, geflügelte Blattläuse, Zikaden und Thripse sowie Rhododendronzikaden
  • an Zierpflanzen und Gemüse im Haus, Wintergarten und Gewächshaus
  • sicherer Fangerfolg durch speziellen Gelbton
  • Leim tropft nicht und behält lange seine Klebefähigkeit
  • mit Bindedraht

 

Die COMPO Gelbtafeln schützen Zierpflanzen und Gemüse vor fliegenden Schadinsekten wie Weißen Fliegen, Trauermücken, Blattläusen und Rhododendronzikaden. Für die Anwendung in Gewächshaus und Wintergarten. Der Leim tropft nicht und behält lange seine Klebefähigkeit. Insektizid-frei.

Die Schadinsekten werden durch die gelbe Farbe der Tafel angelockt und bleiben an dem Spezialleim kleben. Dadurch wir der Befall der Pflanzen deutlich minimiert. Die Gelbtafeln werden einfach mit einem Bindedraht in der Nähe der Pflanzen angebracht.

Anwendung:

Anbringung in Gewächshaus und Wintergarten:
Bringen Sie die Tafeln möglichst früh, d. h. zusammen mit dem Umtopfen oder Einpflanzen an. Befestigen Sie den Draht an der Gelbtafel und lösen die Schutzfolie ohne die beleimte Fläche zu berühren.
Verteilen Sie die Gelbtafeln gleichmäßig zwischen den Pflanzen.
Bei niedrig wachsenden Kulturen können Sie die Tafel mit einem Holzstäbchen direkt in den Topf stecken. Bei Befall mit Weißen Fliegen sollten Sie die Pflanzen von Zeit zu Zeit vorsichtig anstoßen, damit die Schädlinge auffliegen. Bringen Sie die Gelbtafel möglichst so an, dass keine Blätter oder Früchte anhaften und wechseln Sie sie aus, wenn die Gelbtafeln stark mit Schädlingen besetzt oder verschmutzt sind. Bei starkem Befall kann je nach Kultur eine zusätzliche Behandlung mit Bi 58® oder COMPO Schädlings-frei plus sinnvoll sein.

Anbringung an Rhododendren:
Befestigen Sie die Tafeln im Spätsommer, wenn die Zikaden ihre Eier in den Rhododendronknospen ablegen, an einem Stab und hängen diesen direkt über die Pflanze. Sind keine Zikaden mehr feststellbar, sollten die Tafeln entfernt werden, um Nützlinge nicht unnötig zu gefährden

1 Tafel ist ausreichend für 1 m² oder 1 m Fensterbank

MarkeCOMPO
Anwendungszeitganzjährig