Fußballrassel

1. Folgenden Materialen werden benötigt:

  • eine leere Schachtel (z.B. eine Käseschachtel)
  • einen Bleistift oder Holzstab
  • Bindfaden oder Stoffbändchen
  • zwei Glöckchen
  • Heißkleber
  • für den Inhalt etwas, das viel Lärm macht (z.B. trockene Erbsen, Reis, Mais, Perlen)

2. Zunächst nehmen Sie den unteren Teil der Schachtel und pieksen auf beiden Seiten ein Loch hinein. Durch die Löcher ziehen Sie jeweils ein Bändchen und verknoten auf der Innenseite eine Perle.

3. Das gleiche außen: Befestigen Sie auf jeder Seite eine kleine Glocke und – wenn vorhanden – noch einige Perlen.

4. Nun bepinseln Sie den Deckel auf der Oberseite und seitlich mit weißer Acryl- oder Temperafarbe und lassen die Farbe trocknen.

Fußballrassel

5. Stechen Sie anschließend in die untere Box ein Loch für den Holzstab, den Sie von innen mit Heißkleber oder Tesafilm fixieren, und befüllen Sie die Schachtel mit den Erbsen oder Perlen.

6. Zum Schluss eine Aussparung für den Holzstab in den Deckel schneiden und die Innenseiten mit Kleber bestreichen. Vorsichtig über die Unterseite und die beiden Bändchen stülpen. Den Deckel können Sie nun mit schwarzer Farbe mit einem Fußball verzieren.

Fußballrassel