• Home
  • DESINTEC® Chlordioxid
Grafik für DESINTEC® Chlordioxid in raiffeisenmarkt.de
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

DESINTEC® Chlordioxid

Artikelnummer: 10285
118,95 € 118,95 € / Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Variante: 2x Komponente A & 2x Komponente B
Inhalt: 10 l
Verfügbarkeit
Online:
Sofort lieferbar
Dem Warenkorb hinzufügen

Desintec Chlordioxid

  • ist ein Desinfektionsmittel für die permanente Desinfektion von Tränkewasser und Tränkewassersystemen
  • besitzt eine sehr hohe antimikrobielle Wirksamkeit gegenüber Bakterien, Viren, Protozoen, Pilzen und Hefe
  • antimikrobielle Eigenschaft von Chlordioxid beruht auf einer oxydativen (sauerstoffabspaltenden) Wirkung und nicht auf einer Chlorreaktion

 

Chlordioxid ist ein Desinfektionsmittel für die permanente Desinfektion von Tränkewasser und Tränkewassersystemen. DESINTEC® Chlordioxid besitzt eine sehr hohe antimikrobielle Wirksamkeit gegenüber Bakterien, Viren, Protozoen, Pilzen und Hefen. Die antimikrobielle Eigenschaft von DESINTEC® Chlordioxid beruht auf einer oxydativen (sauerstoffabspaltenden) Wirkung und nicht auf einer Chlorreaktion. Die Entstehung organischer Chlorverbindungen mit Verdacht der Kanzerogenität (Chloramine, Trihalogenmethane) ist praktisch ausgeschlossen. Desintec Chlordioxid besteht aus 1×2,5 l Komp. A und 1×2,5 l Komp. B. Desintec Chlordioxid kann Rückstände von Antibiotika in Wasserleitungssystemen deaktivieren. 

Nach Zusammenschütten von 25 l Wasser und den Komponenten A + B entsteht eine Desinfektionslösung von  30 kg mit einem Chlordioxidgehalt von 0,2 % (entspricht 60 g CLO2). Diese Menge ist ausreichend für die Behandlung von bis zu 300 m3 Wasser. Bei höheren Eisen- und Mangangehalten wird die Ergiebigkeit geringer.

Anwendung:


Kontinuierliche Stabilisierung der Tränkewasserqualität nach Reinigung und Desinfektion der Tränkewassersysteme

AKTIVIERUNG zur Herstellung der ClO2-Gebrauchslösung:
Aktivierung und Dosierung erfolgen in/aus diesem 30 Liter Kanister.


Mischanweisung zur Aktivierung der Gebrauchslösung DESINTEC® Chlordioxid:
Den leeren 30 Liter Kanister mit 25 Liter Wasser füllen, dann Komponente A einfüllen, den Kanister verschließen und schütteln. Anschließend die Komponente B zugeben, Kanister wieder verschließen, wieder schütteln und über Nacht im geschlossenen Kanister reagieren lassen.
Nach Aktivierung sollte die aktivierte Gebrauchslösung innerhalb von 6 Wochen bei kühler und dunkler Lagerung verbraucht werden.


DOSIERUNGSEMPFEHLUNGEN


• Laut Trinkwasserverordnung 2001 darf das Wasser am Ort der Eindosierung (Beimpfungsstelle) max. 0,4mg ClO2 / Liter, an der Entnahmestelle max. 0, mg ClO2 / Liter und min. 0,05mg ClO2 / Liter enthalten
• => 0,2mg – 0,4mg ClO2/l = 0,2g – 0,4g ClO2/m3 = 0,1l – 0,2l DESINTEC® Chlordioxid / m3 Tränkewasser
• Für eine exakte kontinuierliche Zudosierung von ClO2 wurden besondere Pumpensysteme entwickelt.
• Die ClO2 - Konzentrationen im Tränkewasser können sehr einfach mit einem Farbumschlagtest regelmäßig kontrolliert werden.
• 30 Liter Gebrauchslösung sind bei normalen Wasserverhältnissen ausreichend für die Behandlung von bis zu 300m3 Wasser. Bei höheren Eisen- und Mangangehalten wird die Ergiebigkeit der Gebrauchslösung geringer.

MarkeDESINTEC®
GesetzestextBiozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.