• Home
  • COMPO SANA Graberde
COMPO SANA Graberde - Erden
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

COMPO SANA Graberde

Artikelnummer: 4646
8,49 € 0,42 € / ltr inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt: 20 l
Dem Warenkorb hinzufügen

  • Tiefschwarze Spezialerde zur Abdeckung und Bepflanzung von Grabstätten. Bei separater Bepflanzung von Töpfen oder Schalen sollte die geeignete COMPO SANA® Spezialerde verwendet werden, z. B. Buchsbaumerde, Rosenerde oder Balkon- und Kübelpflanzenerde.
  • Besonders feine Struktur und tief schwarze Farbe verleihen Gräbern ein ästhetisches und optisch ansprechendes Aussehen.
  • Durch Abdeckung der Grabstätte mit COMPO SANA® Graberde wird die Verdunstung reduziert.
  • COMPO SANA® schmiert nicht und behält lang anhaltend die dunkle Farbe.
  • Die enthaltene Start-Düngung mit allen wichtigen Haupt- und Spurennährstoffen versorgt die Pflanzen für ca. 8 Wochen ohne zusätzliche Nachdüngung.

Dekorative, tiefschwarze Erde zur Abdeckung von Grabstellen. Die Anwendung erfolgt nach Pflanz- und Pflegearbeiten und reduziert die Austrocknung und den Unkrautbewuchs. Hochwertige Rohstoffe sorgen für eine besonders feine Struktur und eine gute Wasseraufnahme des Substrates. Lang anhaltender Farbgebung ohne Abfärben.

Anwendung:

Abdeckung und Dekoration:
Unbepflanzte Grabflächen von Unkräutern säubern, den Boden einebnen und anschließend mit einer ca. 3 cm dicken Schicht COMPO SANA Graberde abdecken.

Bepflanzung:
COMPO SANA® Graberde ist neben der Abdeckung von Grabstätten auch für die Bepflanzung geeignet. Bei separater Bepflanzung von Töpfen oder Schalen empfiehlt sich jedoch die Verwendung einer auf die einzupflanzende Kultur abgestimmten COMPO SANA Spezialerde.

Die Pflanze einsetzen und das Loch mit COMPO SANA Graberde auffüllen. Anschließend leicht andrücken und aus der Erde einen Gießrand formen. Jetzt gut wässern, damit Wurzelballen und frische Erde eine Einheit bilden. Jedoch Staunässe vermeiden.

MarkeCOMPO
Anwendungszeitganzjährig
AnwendungsbereichZur Abdeckung und Bepflanzung von Grabstätten