Zwerg-Rhododendron „Bloombux®

Der veredelte Zwerg-Rhododendron „Bloombux®“ vereint die Wuchseigenschaften eines Buchsbaums mit der üppigen Blüte des Rhododendrons.

Die neue Züchtung Rhod. hirsutum x micranthum „Bloombux®“ sieht auf den ersten Blick wie eine blattgesunde, frischgrüne Strukturpflanze aus, ähnlich wie Buchsbaum. Wäre da nicht die üppige Blüte im Sommer!

Die Züchtung aus zwei Rhododendron-Arten ist eigentlich als Alternative zu den beliebten Buchsbaumhecken bzw. -kugeln gedacht, denn dem Buchsbaum machen seit einigen Jahren gleich mehrere Krankheiten zu schaffen.

„Bloombux®“ als Highlight im Garten

„Bloombux®“ wächst als kompakter, immergrüner Strauch, der sich in Form schneiden lässt und zusätzlich im Juni mit einer zart rosafarbenen Blütenfülle überrascht. Die Pflanze ist als blühende, immergrüne Hecke der Blickfang in jedem Garten. Sie eignet sich aber genauso für die Kübelbepflanzung auf Terrasse und Balkon. Als Kugel geschnitten, begrüßt sie am Eingang die Besucher und setzt sich gekonnt in Szene.

Wird die Pflanze in ein kalkhaltiges Substrat gepflanzt, bleibt sie kompakt und klein. Bekommt sie moorigen Boden und wächst auf saurem Untergrund, kann sie erheblich größer werden, ähnlich wie ein normaler Rhododendron. Mit „Bloombux®“ werden die Verwendungsmöglichkeiten der Pflanzengattung erheblich verbessert.

Neue Züchtung aus den Alpen

„Bloombux®“ gehört zu den sogenannten INKARHOHybriden und ist gesund, winterhart, bienenfreundlich sowie pflegeleicht. Die Pflanze gedeiht auf allen lockeren Gartenböden und ist im Gegensatz zu den meisten Rhododendron-Arten kalktolerant.

Dies hat die neue Züchtung der ursprünglichen Mutterpflanze zu verdanken: Eine alpine Zwergvariante auf kalkhaltigem Geröllboden. Hierher stammen auch die anderen INKARHO-Züchtungen, ebenfalls kalktolerante Rhododendren, die aber die normale Größe erreichen, ein dunkles Blatt haben und im Frühling ganz normal blühen.

Zwerg-Rhododendron „Bloombux®“

Mit „Bloombux®“ gibt es nun eine echte Alternative zu den normalen großblumigen Rhododendron-Hybriden. Mit der neuen Zwergzüchtung verbinden sich die guten Eigenschaften von Buchs und Rhododendron: Frischgrüner Austrieb, immergrünes, helleres Blatt, klein im Wuchs, schnittverträglich, lange Blüte mitten im Sommer und Wachstum auf allen Gartenböden, auch in der Sonne.