Zimmerpflanzen richtig düngen

Viele Pflanzen befinden sich im Winter in einer Ruhephase. Sie benötigen weniger Nährstoffe, da Sie weniger wachsen. Durch den Einsatz vonDünger wachsen Sie zwar, allerdings sind die Zellwände sehr weich, wodurch Sie schneller von Schädlingen und Krankheiten angegriffen werden.

Deswegen benötigen Pflanzen im Winter wenig bis gar keinen Dünger. Erst wenn die Tage wieder länger werden, kann der Dünger wieder häufiger eingesetzt werden.