Warum wird im Februar der Rasen von Laub und Zweige befreit?

Wer passend zum Frühjahr einen gesunden und schönen Rasen vorfinden möchte, sollte den Rasen im Februar noch einmal von Laub und heruntergefallenen Ästen befreien. So kann der Rasen auch im Februar noch die nötige Luft tanken, die er benötigt, um nicht zu verfaulen.

Wenn der Rasen von Laub und Zweigen bedeckt wird, bekommt er nicht den lebensnotwendigen Sauerstoff und der Rasen fängt an zu faulen. Besonders im Frühjahr erleben Sie dann die Überraschung – kahle, braune stellen im Rasen.

Der Rasen muss unbedingt die ersten Sonnenstrahlen tanken und den Regen aufnehmen. Auf Beeten darf das Laub ruhig lieben bleiben, denn er bietet den Pflanzen einen natürlichen Schutz vor der Kälte.

Warum wird im Februar der Rasen von Laub und Zweige befreit?