Raiffeisen-Markt-Cup Ergebnisse und Pressemeldungen

Die aktuellen Ergebnisse sowie Wertungen haben wir hier für Sie bereitgestellt.

RV Bayer-Uerdingen in Krefeld | 30.06. - 02.07.2017

Luana Marie Langer, Jan Niklas Angenendt und Gloria Claus siegen in Krefeld

Am ersten Juliwochenende wurde die dritte Qualifikation um den Raiffeisen-Markt-Cup in Dressur, Springen und Kombinierter Wertung ausgetragen. Veranstalter war der RV Bayer-Uerdingen in Krefeld, der trotz durchwachsener Wetterbedingungen für eine schöne Turnieratmosphäre sorgte. An die Spitze des stark besetzten Starterfeldes in der Dressur konnte sich Luana Marie Langer setzen, die mit einer 8,2 die beste Wertnote der Dressurreiterprüfung der Klasse L erzielte. Sie überzeugte im Sattel der neunjährigen Reitponystute Dilina. Für den RV Duisburg-Wittlaer zog das eindrucksvolle Paar, beehrt mit der Goldschleife und der Raiffeisen-Markt-Siegerdecke, auf die Ehrenrunde. Gleich dahinter reihten sich Laura Stadler und ihr 17-jähriger Wallach D’Artagnon ein, die gemeinsam zur Wertnote 8,0 avancierten. Sie starteten für den RV St. Johannes Waat und freuten sich ebenfalls über tolle Ehrenpreise. Auf Rang drei platzierte sich Emma Hofer vom RV Lenzenhof Krefeld mit der Wertnote 7,9. Diese junge Reiterin stellte den Wallach Pilgrim B gekonnt im Dressurviereck vor.

Doppelten Grund zur Freude hatte im Springen Jan Niklas Angenendt, der nämlich mit zwei Pferden an den Start ging und sich die Plätze eins und zwei sicherte. Dabei machte er es um die Rangierung besonders spannend, denn der Reiter vom RFV Niermannshof siegte mit der Wertnote 7,6 und wurde Zweiter mit 7,5. Die Goldschleife ersprang Jan Niklas Angenendt im Sattel seines siebenjährigen Hannoveranerwallachs Cornet, Platz zwei belegte er zudem mit dem ein Jahr älteren Westfalen Cyprinus H. Über den dritten Platz der Stilspringprüfung Klasse L konnte sich Paul Papenroth freuen. Startend für den RFV Heinsberg, galoppierte er im Sattel des achtjährigen Hannoveraners Tabasco zu einem Ergebnis von 7,3.

In der Kombinierten Wertung, ausgetragen auf A**-Niveau, siegte Gloria Claus mit insgesamt 14,4 Wertungspunkten. Die Reiterin vom RFV Hubertus Anrath-Neersen sicherte sich jeweils eine 7,2 in der Dressur und im Springen. Ebenfalls mit der schmucken Siegerdecke bedacht, führte sie mit ihrem sechsjährigen Hannoveranerwallach Lonely Boy B die Ehrenrunde an. Die elf Jahre alte Oldenburgerstute Nacoma trug ihre Reiterin Kiara Luisa Kullertz zu 13,7 Punkten und damit Platz zwei. Das für den Leichlinger RFV 1924 startende Paar kassierte eine 6,2 in der Dressur und eine 7,5 im Springen. Vanessa Johannes und die siebenjährige rheinische Stute Emeley rangierten in dieser Wertung auf Platz drei. Sie erzielten ein Gesamtergebnis von 13,6 Wertnotenpunkten, davon kamen 7,0 aus der Dressur und 6,6 aus dem Parcours.

Natürlich wurde auch die dritte Qualifikation zum Raiffeisen-Markt-Cup Jugendchampionat, das seit nunmehr 20 Jahren die vielseitige Ausbildung junger Reiterinnen und Reiter fördert, seitens des Sponsors persönlich betreut. In Krefeld waren Frau Dr. Susanne Marx-Nowak, Produktmanagerin Spezialfutter, und Frau Monika Kox, Mitarbeiterin Raiffeisen-Markt Willich, vor Ort, um das Prüfungsgeschehen zu verfolgen und die Ehrenpreise zu vergeben.

Zwei Qualifikationen stehen in dieser Saison noch aus, bevor die Finalsieger 2017 beim RFV Lobberich ermittelt werden. Nach der Wertung beim RV Bayer-Uerdingen zeichnen sich folgende Starter als vorläufige Favoriten der Gesamtwertung ab: In der Dressur führt Anna Schäfer mit 143 Punkten knapp vor Laura Stadler mit 142 Punkten. Ebenso dicht dahinter liegt mit 141 Punkten Jill Behrendt auf Rang drei. Die Springwertung führt mit Abstand Angelique Rosenblatt an, sie hat bisher 141 Cup-Punkte gesammelt. Jan Niklas Angenendt liegt mit 96 Punkten auf Rang zwei vor Judith Knoch mit 93 Punkten. An der Spitze der Kombi-Wertung befindet sich mit 139 Punkten Jascha Weiß. Rang zwei belegt hier ebenfalls Laura Stadler mit 135 Punkten. Sie liegt vor Catharina Karnowski, die derzeit 132 Punkte auf ihrem Konto zu verbuchen hat.

Weitere Informationen finden Sie unterwww.pemag.de.

Ergebnisse

Ergebnis - Kombination

Ergebnis - Dressur

Ergebnis - Springen

Wertung - Kombination

Wertung - Dressur

Wertung - Springen