Grafik für Raiffeisen gartenkraft Blumenerde in raiffeisenmarkt.de
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Raiffeisen gartenkraft Blumenerde

Artikelnummer: 592
ab 3,29 € ab 0,21 € / ltr inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dem Warenkorb hinzufügen

  • Bietet ein ideales Nährstoffverhältnis für Zimmer und Gartenpflanzen
  • Fördert das sichere Anwachsen. Sorgt für widerstandsfähige und kräftige Pflanzen
  • Die Nährstoff-Speicherkapazität wird erhöht
  • Unterstützt eine gesunde Blattgrünbildung
  • Verbesserte Wasserspeicherung und gleichmäßige Nährstoffabgabe
  • Vermeidet Verbrennungen der Wurzeln, auch bei unsachgemäßer Nachdüngung

Die hochwertige Blumenerde von Raiffeisen gartenkraft® bildet die optimale Grundlage für das Wachstum Ihrer Pflanzen.

Bestandteil der Blumenerde ist wenig bis mäßig und stark zersetzter Hochmoortorf aus Norddeutschland, qualitätsgeprüften Seevogel-Guano (geprüft durch LUFA NRW) und Vermiculite.

Die Erde überzeugt durch Atmungsaktivität, Wasserspeicherfähigkeit und Benetzungsfähigkeit. Auch der Naturdünger Guano und das bewährte Nährsalz sind Bestandteile der Raiffeisen gartenkraft® Blumenerde und sorgen für gesundes Wachstum Ihrer Pflanzen.

Chemisch gesehen verfügt die Blumenerde von Raiffeisen gartenkraft® über erstklassigen chloridfreien Substrat-NPK-Dünger mit allen Spurennährstoffen. Enthalten sind ebenfalls Kalk und organischer Dünger (pH-Wert (CaCl2) 5,5).

Im Gegensatz zu Granulatdüngern ist das Nährsalz gleichmäßiger verteilt und löst sich im Wasser.  Der Zusatzdünger enthält den vollständigen Spurenelementsatz. Der Teil der Spurenelemente für die Pflanze liegt in Chelatform vor.

Wir empfehlen nach 6 Wochen mit Dünger von Raiffeisen gartenkraft® nachzudüngen. Salzgehalt (KCI) 1,5 g/l. Verfügbare Nährstoffe (löslich): Stickstoff (CaCl2), 230 mg/l N Phosphat (CAL), 250 mg/l P2O5 Kaliumoxid (CAL), 330 mg/l K2O Magnesium (CaCl2), 100 mg/l Mg.

Anwendung:

Zum Einpflanzen und Umtopfen für alle Zimmer-, Balkon- und Kübelpflanzen in Töpfen, Balkonkästen, Schalen oder Kübeln. Beim Ein- und Umtopfen den Wurzelfilz der Pflanze lockern, Erde entfernen, kranke und zu lange Wurzeln kürzen. Gefäß gleichmäßig mit etwas gartenkraft® Blumenerde befüllen, Pflanze hineinsetzen, mit Erde auffüllen und leicht andrücken. Nicht mit anderen Erden oder Düngerzusätzen vermischen.

MarkeRaiffeisen gartenkraft