Die richtige Schnittschutzbekleidung

Schnittschutz ist vor allem beim Umgang mit der Motorsäge wichtig.

Hier schützt eine Schnittschutzhose vor Verletzungen im Beinbereich. An den am meisten gefährdeten Stellen im vorderen Beinbereich ist vom Knöchel bis an die Hüfte zwischen den äußeren und inneren Hosenstoffen eine Schicht aus lose verwebten, sehr langen, feinen, reissfesten Fäden (Flies) eingearbeitet.

Bei Berührung zerschneidet die Kette der Kettensäge den Oberstoff und nimmt aus der Schutzschicht die Fäden auf, die sich dann um das Antriebsrad der Kettensäge wickeln und die Maschine in Sekundenbruchteilen blockieren.

Auch Arbeitsschuhe, Helm und Hörschutz gehören zur Arbeit mit der Kettensäge!

C.Centimo Professional Schnittschutzbundhose und die passende Forst-Jacke erhältlich in allen teilnehmenden Raiffeisen-Märkten und in unserem Onlineshop.