Saatgut

Saatgut für eine saftige, grüne Pferdeweide

Für sein Pferd möchte jeder Besitzer nur das Beste. Dazu gehört auch eine grüne Weide zum Grasen. Hier helfen wir mit dem passenden Saatgut für die Pferdeweide gerne aus.

Der Anspruch an das Saatgut der Pferdeweide ist hoch, da das Weideverhalten der Pferde eine Grasnarbe fordert, die robust und zugleich regenerationsfreudig ist.

Welches Saatgut für Ihre Pferdeweide das Richtige ist, hängt davon ab, wie das Grünland von Ihren Pferden genutzt wird.

Produkte: (  1 - 4 von 4  )
:
:

Wir bieten Ihnen für verschiedene Ansprüche das richtige Saatgut für Ihre Pferdeweide:

  • Nachsaat
  • Weidenutzung
  • Schnittnutzung
  • Weidenutzung fruktanarm

Wenn die Fläche vor allem beweidet wird, dann sollte ein hoher Anteil von Gräsern im Saatgut der Pferdeweide enthalten sein. Außerdem ist es wichtig, dass die Mischung trittfest ist und gut nachwächst. Wir bieten Ihnen hier zum Beispiel unsere PremiumSaat Derby Weidenutzung an, die besonders für Sport-, Zucht- und Arbeitspferde geeignet ist.

Sollte das Grünland für Schnittnutzung verwendet werden, dann müssen Sie stärker darauf achten, dass die Grassamen der Pferdeweide einen besonders guten ersten Frühjahrsaufwuchs haben, um dementsprechend auch eine Heu-/ Silageernte von hoher Qualität zu bekommen. Bei diesen Grassamen wünschen Sie für Ihre Pferdeweide einen möglichst großen Massenertrag mit einem guten Nährstoffgehalt. Mit unserer PremiumSaat Derby Schnittnutzung bieten wir Ihnen eine Mischung, die vorwiegend für die mehrjährige Schnittnutzung geeignet ist und Ihnen Heu, Heulage und eine strukturreichen Silage bringt.

Bei Pferden, die für Hufrehe anfällig sind und die Vermutung besteht, dass dies durch den Weidegang ausgelöst wird, kann es am Fruktan in der Nahrung liegen. Deshalb bieten wir Ihnen auch hierfür das passende Saatgut für Ihre Pferdeweide an. Unsere PremiumSaat Derby Weidenutzung fruktanarm enthält einen hohen Anteil an Gräsern mit niedrigem Fruktangehalt. Natürlich ist der niedrige Fruktangehalt nur mit diesem Saatgut auf Ihrer Pferdeweide nicht gewährleistet. Weiter Faktoren, wie beispielsweise die Witterung oder der Nutzungszeitpunkt spielen hier auch noch eine Rolle.

Viel Spaß beim Stöbern!